• Letzte Aktivitäten im Forum

    WoWe

    SD-Kartengröße

    Ouuuuh, ich Dep - es ist nicht nur 'ne SDHC, sodern wird auch im E3240 gelesen/erkannt - mit Karten, wenn sie denn im richtigen Verzeichnis sind: Das

    WoWe Gestern, 15:23 Gehe zum letzten Beitrag
    B-M-N

    SD-Kartengröße

    Da WindowsCE die SD liest, kann es eigentlich nur an GoPal liegen.

    Sind die Maps auf der SD wirklich im Ordner "\MapRegions" (genauso

    B-M-N Gestern, 13:16 Gehe zum letzten Beitrag
    WoWe

    SD-Kartengröße

    Da bei meinem E3240 der USB-Anschluß nur noch zum Laden benutzt werden kann, muß ich die neuen Karten per µSD und WIN-CE-Dateimanager installieren. Es

    WoWe Gestern, 11:21 Gehe zum letzten Beitrag
  • Neueste Downloads

  • Umfrage

    Wie gefällt Dir das neue Design (Stimmen: 85)

    1. sehr gut (Stimmen: 37)

    2. gut (Stimmen: 36)

    3. sagt mir nicht zu (Stimmen: 5)

    4. schlecht (Stimmen: 7)

  • Statistik

    Benutzer: 71,508
    Themen: 9,825
    Beiträge: 102,444
    Jetzt Online: 377

    Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: MelvinAdump
  • S3857 Outdoor auf IFA 2011


    Wie schon vorher durch Ankündigungen bekannt zeigt Medion auf der IFA 2011 das reine Outdoor Gerätemodell S3857
    (eine WikiSeite zum Gerät und zur Software entsteht gerade).
    Maßgebliche Features:

    • 7,62cm / 3" Touchscreen (transreflektiv)
    • IPX7 (robust und wasserfest)
    • 3D Kompass & barometrischer Höhenmesser
    • ca 8Std Ausseneinsatz dank Lithium-Ionen Akku
    • paperless Geocaching
    • Top100 Kartenmaterial von deinem Land (zB Deutschland)
    • Gutschein für eine Kartenkachel in 1:25k (Top25)
    • Danke OpenStreetMap Outdoor Inhalte wie Radwege usw. verfügbar!
    Entgegen dem Trend Features zu zeigen, die noch lange nicht in den Händen der Kunden liegen können
    kann man das S3857 schon im bei MEDION bestellen.

    Aktuell zum IFA Preis von 179€ !

    Wo ist der Unterschied zu alle den anderen Anbietern von Outdoor-Lösungen?
    Ein Feature hat es mir persönlich angetan:

    OSM
    OSM ist in aller Munde - was ist OSM?
    Kurz zusammengefasst - wenn man sich vorstellt, dass das Wikipedia eine Art Lexikon ist, dass von normales Menschen geschrieben wird, so ist
    OpenStreetMap eine Karte, an der alle mitarbeiten können und diese auch nutzen.
    Sprich: jeder kann online die vorhandenen Karten zB in seinem Umfeld ergänzen, korrigieren, vervollständigen.
    UND
    Nach "kurzer" Zeit kann man die selbst eingetragenen Waldwege, die noch nicht eingezeichnet waren in seinem eigenen Navi sehen!
    Dafür braucht man kein Studium, keine sündhaft teuren Tools und einen Riesen Rechner oder Stunden von Zeit...

    In Abständen gibt es einfach neue Karten kostenfrei zum Download im OutDoor Assistant. Herunterladen, kopieren lassen und ab in den Wald
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von Ralf25
      Ralf25 -
      Solange aktuelle Infos fehlen, kann man sich hier informieren -> Link
    1. Avatar von Webmaster
      Webmaster -
      Der S3857 ist bei Medion im Shop aktuell wieder verfügbar!