Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Neuling Avatar von Arjay
    Registriert seit
    06.05.2014
    Hardware
    Medion E4440
    Software
    Gopal AE 6
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard E4440: Nach SW Update auf V6 kann Gerät SD Karte nicht mehr lesen

    Ich habe mir für mein älteres E4440 das GoPal Update auf V6 und neue Karten gekauft.

    Download vom Shop funktionierte erst im 3. Anlauf (Kompliment an Medion für gute Server-Wartung ), und auch das Laden der Software auf das Gerät war ein steiniger Weg.

    Ich habe alles über den GoPal Assistant (den neuen) herunter geladen, per CleanUp den Flash-Speicher formatiert und dann zuerst die neue Software in den internen Speicher installiert (ging erst auf den 2. Anlauf und dauerte ca. 1h) und anschließend die Karten auf die im Gerät eingesetzte SD-Karte (4GB, SD Karte, Typ 4) geladen.

    Alles sah prima aus, aber jetzt kommt's: Als das Gerät nach der Karten-Installation startet, kommt folgende Fehlermeldung - und zwar unabhängig davon, ob sich eine SD-Karte im Gerät befindet oder nicht:

    F3008: Es konnten keine Kartendaten auf dem Gerät gefunden werden. Bitte legen Sie eine Speicherkarte mit gültigem Kartenmaterial ein.
    Wenn ich die Karte über einen Kartenleser ansehe, dann befinden sich auf ihr ca. 690MB an Kartendaten (alle Europakarten). Mein PC kann die Speicherkarte lesen, wenn ich das Navi in den Massenspeichermodus setze, dann kann ich im Dateimanager sehen, dass sich dort eine Speicherkarte mit Namen "SD02" befindet - ich kann aber dort keine Dateien auf der Speicherkarte finden. Die Karte ist auf FAT formatiert.

    Ich habe das Ganze noch mal mit einer 1GB Speicherkarte probiert: die Daten der anderen Speicherkarte auf die 1GB Karte kopiert - das Ergebnis is das Gleiche. Pikant daran: die 1GB Karte lief zuvor unter GoPal 5.5 vier Jahre lang einwandfrei.

    Nach der Karten-Installation erkennt auch der GoPal Assistent die SD-Karten nicht mehr - und zwar die gleichen, die er vor der Karten-Installation problemlos erkannt hat.

    WAS HABE ICH FALSCH GEMACHT?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

    PS: Bitte kommt mir nicht gleich mit RTFM oder "lies das verdammte Wiki" - das habe ich alles schon gemacht, aber nichts Sachdienliches gefunden.

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Avatar von Manni 123
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    58762 Altena
    Hardware
    315T + E4430 + E4460 & Doogee DG550
    Software
    GP6.1 + PW4 & App Movetracker
    Skin
    10 Skin´s in MFD
    Beiträge
    3.476
    Danke
    554
    Erhielt 728 Danke für 514 Beiträge

    Standard

    Hallo Arjay

    Erstmal Willkommen hier im Forum.

    Zunächst mal was die SD Karte und deren Lesbarkeit betrifft, auch wenn Du mit dem PC die SD Karte lesen kannst ist das für Medion lange nicht so, Du nimmt fürs Formatieren der SD Karte am Besten den SD-Formatter von Panasonic , ganz unten bei Software für den PC.

    http://www.gopal-navigator.de/wiki/Kompatible_Software

    und nicht die Karten von der für Mendion unleserliche SD Karte auf die frisch Formatiere SD Karte kopieren, hole sie neu aus dem Assi aber nicht mit dem A*** langsamen Assi selbst sondern zusätzlich mit Ralf25 sein geniales Tool GoPal-Manager ( GoMan ) .

    http://www.gopal-navigator.de/downlo...p?do=cat&id=11
    dann hast Du nicht mal Zeit für eine Tasse Kaffe.

    Im WiKi steht schon alles, es ist eben für neue User nicht so einfach zu finden aber für mich manchmal auch nicht. Das WiKi wird ja laufen von unsern Admins und Mods gepflegt und Optimiert aber das ist schon bald ein Vollzeitjop .

    Gruß Manni
    Geändert von Manni 123 (07.05.2014 um 07:33 Uhr)
    Bitte kein Support per PN , nur über das Forum , dann haben alle was davon !

    Link zum Wiki

    Sammlung von Icons/Buttons und mehr.

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Manni 123 für den nützlichen Beitrag:

    Arjay (07.05.2014),Meriva (07.05.2014)

  5. #3
    Neuling Avatar von Arjay
    Registriert seit
    06.05.2014
    Hardware
    Medion E4440
    Software
    Gopal AE 6
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von Manni 123 Beitrag anzeigen
    Zunächst mal was die SD Karte und deren Lesbarkeit betrifft, auch wenn Du mit dem PC die SD Karte lesen kannst ist das für Medion lange nicht so, Du nimmt fürs Formatieren der SD Karte am Besten den SD-Formatter von Panasonic , ganz unten bei Software für den PC.

    http://www.gopal-navigator.de/wiki/Kompatible_Software
    Danke für Deine Hilfe! Jetzt warte ich meine PCs schon seit 30 Jahren erfolgreich, und dann steh' ich bei diesem WinCE Dödel soo aufm Schlauch - also nee.

    Zitat Zitat von Manni 123 Beitrag anzeigen
    Zunächst mal was die SD Karte und deren Lesbarkeit betrifft, auch wenn Du mit dem PC die SD Karte lesen kannst ist das für Medion lange nicht so, Du nimmt fürs Formatieren der SD Karte am Besten den SD-Formatter von Panasonic , ganz unten bei Software für den PC.

    http://www.gopal-navigator.de/wiki/Kompatible_Software

    und nicht die Karten von der für Mendion unleserliche SD Karte auf die frisch Formatiere SD Karte kopieren, hole sie neu aus dem Assi aber nicht mit dem A*** langsamen Assi selbst sondern zusätzlich mit Ralf25 sein geniales Tool GoPal-Manager ( GoMan ) .

    http://www.gopal-navigator.de/downlo...p?do=cat&id=11
    dann hast Du nicht mal Zeit für eine Tasse Kaffe.
    Danke für Deinen Hinweis - ich habe mir das Tool herunter geladen, allerdings stellt mich die Bedieneroberfläche des Programms schon vor einige Rätsel...

    Also, wie (und vor allem wo) auf der Bedieneroberfläche wähle ich die Karten aus? Und wie geht's dann weiter?

    Ich kenne mich mit WinCE, und mit der Dateiorganisation im GoPal nicht aus, suche daher ein wenig Unterstützung, damit ich klar komme. Wie übertrage ich nun die Karten mit dem GoPal Manager auf die Karte? Die Software habe ich ja bereits (erfolgreich?) im internen Speicher meines Navis installiert - die will ich also nach Möglichkeit nicht mehr anfassen (Never change a running system).

    Gibt es für den GoPal Manager so was wie ein Tutorial?

  6. #4
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    Samsung S7, P4445
    Software
    CoPilot & Sygic, GoPal
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.567
    Danke
    822
    Erhielt 1.636 Danke für 1.369 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Arjay Beitrag anzeigen
    Ich kenne mich mit WinCE, und mit der Dateiorganisation im GoPal nicht aus, suche daher ein wenig Unterstützung, damit ich klar komme. Wie übertrage ich nun die Karten mit dem GoPal Manager auf die Karte? Die Software habe ich ja bereits (erfolgreich?) im internen Speicher meines Navis installiert - die will ich also nach Möglichkeit nicht mehr anfassen (Never change a running system).

    Gibt es für den GoPal Manager so was wie ein Tutorial?
    Mhm, Du wärst der Erste, der mit dem GoMan nicht auf Anhieb klar kommen würde. Lies Dich aber unabh. davon zuerst in unserem Wiki ein, wg. der Basics.

    BTW, die Maps werden am einfachsten im 'MSM' (MassStorage) direkt nach \MapRegions kopiert!
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  7. #5
    Neuling Avatar von Arjay
    Registriert seit
    06.05.2014
    Hardware
    Medion E4440
    Software
    Gopal AE 6
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von Manni 123 Beitrag anzeigen
    Zunächst mal was die SD Karte und deren Lesbarkeit betrifft, auch wenn Du mit dem PC die SD Karte lesen kannst ist das für Medion lange nicht so, Du nimmt fürs Formatieren der SD Karte am Besten den SD-Formatter von Panasonic , ganz unten bei Software für den PC.

    http://www.gopal-navigator.de/wiki/Kompatible_Software
    Die wunderbare Welt von WinCE...

    Gerade habe ich mit dem Formatter eine alte 1GB SD Karte formatiert - mit durchschlagendem Erfolg: Der Formatter hat meine 1GB Karte in eine Karte mit nur noch 64MB verwandelt. Ich trau' mich gar nicht, mir vorzustellen, was bei einer 4GB-Karte übrig bleibt... Nutzbar wäre die Karte danach wohl nicht mehr, um die Kartendaten (~600GB) aufzunehmen ...

    Da hab' ich wohl wieder was nicht verstanden...

    HIIILFEEE

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Arjay für den nützlichen Beitrag:

    Aleksic Martin (15.05.2016)

  9. #6
    Avatar von Manni 123
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    58762 Altena
    Hardware
    315T + E4430 + E4460 & Doogee DG550
    Software
    GP6.1 + PW4 & App Movetracker
    Skin
    10 Skin´s in MFD
    Beiträge
    3.476
    Danke
    554
    Erhielt 728 Danke für 514 Beiträge

    Standard

    Hi Arjay

    Das deutet auf ein Kartenleser hin der nicht für Medion taugt .

    Besorg dir den billigsten neuen hama Card Reader und die Probleme sind Vergangenheit.

    Gruß Manni
    Bitte kein Support per PN , nur über das Forum , dann haben alle was davon !

    Link zum Wiki

    Sammlung von Icons/Buttons und mehr.

  10. #7
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    Samsung S7, P4445
    Software
    CoPilot & Sygic, GoPal
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.567
    Danke
    822
    Erhielt 1.636 Danke für 1.369 Beiträge

    Standard

    Mhm, ich vermute eher das Problem beim CardReader. Hast Du da Alternativen zur Verfügung?


    EDIT: ach Menno, nach dem Lesen des THreads vorher und dem Posten war auf einmal Dein Posting da, sorry!
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  11. #8
    Avatar von Manni 123
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    58762 Altena
    Hardware
    315T + E4430 + E4460 & Doogee DG550
    Software
    GP6.1 + PW4 & App Movetracker
    Skin
    10 Skin´s in MFD
    Beiträge
    3.476
    Danke
    554
    Erhielt 728 Danke für 514 Beiträge

    Standard

    Hi Ralf
    Doppelt hält besser.
    Gruß Manni
    Bitte kein Support per PN , nur über das Forum , dann haben alle was davon !

    Link zum Wiki

    Sammlung von Icons/Buttons und mehr.

  12. #9
    Neuling Avatar von Arjay
    Registriert seit
    06.05.2014
    Hardware
    Medion E4440
    Software
    Gopal AE 6
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Danke für Deine Hilfe, Manni.

    Irgendwie kippt dieses ganze Projekt allmählich ins Irrationale :

    • Da kaufe ich ein Update für € 59,-
    • Da versuche ich das Update über den Assistenten, und schaffe nach ca. 3-4h Arbeit nur, die Software zu installieren.
    • Da rufe ich bei der Medion-Hotline an und gegen Geld für ca. 20 Minuten Bezahl-Support aus, nur um heraus zu finden dass die dort überhaupt keine Ahnung haben.
    • Und jetzt soll ich mir auch noch nen neuen Kartenleser kaufen, obwohl mein alter (ein Transcend TS-RDM2S) der übrigens mit allen meinen anderen Karten, und mit den Dateien meiner Digitalkameras bestens funktioniert.

    Ich hab' mir das Programmfenster des Formatierers noch mal angeschaut - die Kapazitätsanzeige nach dem Formatierungslauf ist irreführend. Mein Windows Explorer zeigt mir unter "Eigenschaften" an, dass die Kapazität der Karte doch erhalten geblieben ist. Um nicht noch ein Programm lernen zu müssen, habe ich testhalber nur die Deutschland-Karte über den schneckenlangsamen GoPal-Assistent auf die 1GB Karte geladen, und siehe da, jetzt läuft das Navi! Die Panasonic-Formatierung hat also doch etwas gebracht.

    Aktuell läuft der Assistent im Hintergrund und befüllt die Panasonic-formatierte 4GB-Karte mit dem kompletten Kartenmateral. Es wird noch ein wenig dauern, bis der Assistent damit fertig ist, aber ich kann ja derweil etwas anderes machen.

    Ich melde mich wieder , wenn es weiterhin Probleme gibt, aber die Dinge sehen aktuell ja ganz gut aus.

    Vielen Dank an Alle, die in diesen Thread hinein geschaut und geholfen haben!
    Geändert von Arjay (07.05.2014 um 12:54 Uhr)

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Arjay für den nützlichen Beitrag:

    Meriva (07.05.2014)

  14. #10
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    Samsung S7, P4445
    Software
    CoPilot & Sygic, GoPal
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.567
    Danke
    822
    Erhielt 1.636 Danke für 1.369 Beiträge

    Standard

    Mhm, sorry, aber für jemanden, der seit 30 Jahren selber seine PCs wartet, erscheinst Du mir aber etwas hilflos gewesen zu sein.

    Ich will mal nur hier rauf eingehen, weil der Rest, den Du beschreibst, anscheinend recht unglücklich verlaufen ist. Vermutlich wurde der PNA auch anstelle per 'MSM' via 'AS' mit dem PC verbunden, dann geht nämlich fast gar nix. Nur als PC-Erfahrener rufe ich doch nicht gleich eine Hotline an, dazu wäre ich dann doch zu stolz. Man weiß doch heutzutage, dass man bei deren Qualität & Niveau wirklich Glück haben muss. Aber i.A. ist die Medion-Hotline recht kompetent.


    Zitat Zitat von Arjay Beitrag anzeigen
    Aktuell läuft der Assistent im Hintergrund und befüllt die Panasonic-formatierte 4GB-Karte mit dem kompletten Kartenmateral. Es wird noch ein wenig dauern, bis der Assistent damit fertig ist, aber ich kann ja derweil etwas anderes machen.
    Der Assi kann nix für die Geschw., dafür sind die techn. Schnittstellen verantwortlich. Wenn Du einen USB3.0 Anschluss/Reader am PC hättest, ging das ratzfatz!

    Wie gesagt, es lässt sich auch alles recht schnell ohne den Assi (oder den GoMan) manuell bewerkstelligen. Um das zu erreichen, muss man keine 30 Jahre PC-Erfahrung besitzen.
    Geändert von Ralf25 (07.05.2014 um 14:54 Uhr)
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralf25 für den nützlichen Beitrag:

    TeeSteinchen (07.05.2014)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5430 Nach Rom Update wir SD karte nicht mehr erkannt
    Von Trimex im Forum GoPal E5x55 / P5x3x / P5x5x / P5x6x
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 17:05
  2. SD-Karte wird n. Update auf PNA 470 / P4410 Flash-Rom Version R23 nicht mehr erkannt
    Von senf im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 13:04
  3. Navigation startet nach Update auf 4.6 nicht mehr
    Von DarkLaser im Forum Alle Fragen zu GoPal 4.3 - 4.7
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 12:26
  4. Navi startet nach Update nicht mehr
    Von JuergenZ im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 22:01
  5. Hilfe, P4410 kennt nach Flashen die SD karte nicht mehr !
    Von dba3000 im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 13:55

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •