Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Einsteiger Avatar von fanatodi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Welche SD Karte für das Gopal P4420 Mit Gopal 4.1 Software?

    Hallo liebe Gopal-Gemeinde,

    nachdem ich durch euer Super Forum und den absolut endgeilen Skin vom Navirunner mein P4420 schon "optimieren" konnte, kommt nun eine große SD-Karte für Videos (Kinder wollen im Auto beschäftigt werden).

    Nur, was soll ich nehmen?
    Zum einen gibt es aktuell das Angebot bei "Saturn", 4GB SDHC der Klasse 2 für 6€ zu erstehen (2 MBit-Datenübertragung)
    und zum anderen gibt es ab 30.10. bei Aldi Süd eine 4GB SDHC-Karte Klasse 6 für 10€.
    Dass die Class6-Karte schneller ist, ist klar, aber braucht man diesen Geschwindigkeitsvorteil beim Navi?
    Genügt dort nicht eine Übertragung auf Class2-Niveau?
    Hat schon jemand einen Vergleich gestartet?

    Vielen Dank!
    fanatodi

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Einsteiger Avatar von fanatodi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    So, hab mich maldurch das Wiki geklickt und weiß nun, dass das P4420 auf jeden Fall mit 4 GB umgehen kann, das hilft aber noch nicht bei der Geschwindigkeit.
    Hat denn keiner Rat?

    Grüße,
    fanatodi
    Unterwegs mit Gopal 4.1 (incl. NavirunnerSkin) auf einem Gopal P4420

  4. #3
    Wegweiser Avatar von TeeSteinchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Berlin
    Hardware
    P4410
    Software
    PE 3.0
    Skin
    sokobana VARIO-Skin
    Beiträge
    2.630
    Danke
    134
    Erhielt 191 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Was soll man da auch antworten?
    Viel hilft viel.
    Kostet doch nicht die Welt.
    Und es ist Deine Zeit, die Du mit Warten verbringst, wenn Daten auf die Card übertragen werden.

    Für das ruckelfreie Abspielen von Videos auf dem Navi hängt die Datenrate, die von der Card geschaufelt werden muss, doch erstmal ganz stark von der Codierung des Films ab.
    Nimmt man sich die Zeit, den Film auf die max. Auflösung des kleinen Navi-Displays mit seiner geringen Farbtiefe extra vorher herunter zu codieren, so braucht man nur noch wenig Platz und es reichen auch entsprechend langsame Cards bei der Wiedergabe.
    Mit Fotos ist es ebenso.
    Gruß
    TeeSteinchen

  5. #4
    Einsteiger Avatar von fanatodi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Danke für die Infos.
    Dann reichen für die Kindertrickfilme die Übertragungsraten der langsamen Saturn-Karte.

    MfG fanatodi
    Unterwegs mit Gopal 4.1 (incl. NavirunnerSkin) auf einem Gopal P4420

Ähnliche Themen

  1. [P4245] Welche SD-Karte und Klebeplatte?
    Von medeni73 im Forum GoPal P4440 / P4445
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 08:37
  2. welche SD-Karte in E4440?
    Von proasegler im Forum GoPal E444x / E443x / E423x / E424x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 17:12
  3. Was für einen GoPal Typ habe ich und welche Software ?
    Von Nadine im Forum Alle Fragen zu GoPal 2.x
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 11:39
  4. Welche GoPal Software läuft auf PNA 240T (MD 95536)
    Von Gustlick im Forum Ältere Geräte unsortiert
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 16:23
  5. P4420 - USA Karte möglich?
    Von gargamel64 im Forum GoPal P4420 / E4125 / P4225 und P4425
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 20:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •