Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuling Avatar von Ammi
    Registriert seit
    02.10.2008
    Ort
    Passau
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard P4210 und Assistant 4.00.044

    Hi.

    Also hab mich heute mal durchs Forum gewühlt :-) top.

    Hab aber ne Frage...

    Wenn ich den A4 starte kommt diese Meldung:



    egal ob Navi an USB, SD-Karte im Leser oder einfach gar nichts gemacht ist.

    Kartendaten hab ich eigentlich über "Aktionen -> Daten in die ..." importiert...

    aber alles sieht dann so aus:



    hab halt dann die Karten manuell über den Kartenleser und Windows-Explorer installiert ... aber das ist ja auch nicht der sinn der sache??

    Woran kann es liegen?

    Klappt auch mit den Assistant 3.xxxxx nicht wirklich ...

    Auf den Medien die ich bekommen habe sind zwei verschiedene 3er Versionen drauf und die 4er hab ich von Medion.de

    Hat evtl. wer Tips?

    So ansich funktioniert das Navi top :-)

    Danke

    Ammi

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Ort
    Werbewelt
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Wegweiser Avatar von TeeSteinchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Berlin
    Hardware
    P4410
    Software
    PE 3.0
    Skin
    sokobana VARIO-Skin
    Beiträge
    2.630
    Danke
    134
    Erhielt 191 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Warum machst Du denn nun einen neuen Thread auf, wenn er doch das gleiche Thema wie der andere, den Du dazu eröffnet hattest, betrifft? Sowas macht das Forum unübersichtlich!

    Ist denn "Gewähltes Laufwerk" im Assi richtig eingestellt?

    Was hast Du genau wohin kopiert?

    Die Kartendateien .psf gehören entweder in "My Flash Disk\MapRegions\" oder auf die SD-Karte auf oberster Ebene in "MapRegions\".

    In die Library des Assi müssen die Maps als .apd Files aus dem APD-Ordner der DVD importiert sein. Das ist offenbar nicht der Fall, da die Europakartenübersicht sonst selbst bei nicht angeschlossenem Navi die einzelnen Länder in leuchtendem Gelb-Orange mit schwarzen Landesgrenzen zeigt.

    Sind das die richtigen, zur GoPal Version passenden/zugehörigen Maps (von der gleichen DVD wie die GoPal-Software)?

    Übrigens, es ist sogar die beste Methode, zur Übertragung einen KOMPATIBLEN Cardreader zu verwenden, da es bei der Übertragung per Assi/ActiveSync im Zusammenhang mit großen Dateien nicht nur endlos mehr Zeit braucht, sondern auch oft zu Übertragungsfehlern kommt.
    Gruß
    TeeSteinchen

  4. #3
    Neuling Avatar von Ammi
    Registriert seit
    02.10.2008
    Ort
    Passau
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    hi.

    sorry wg doppelpost...

    alle laufwerke sind richtig eingestellt und alle maps sind von der richtigen dvd importiert ...

    maps auf die speicherkarte in \MapRegions\ - navi ansich klappt ja wunderbar aber eben mit dem Windows Tool haut irgendwie nicht hin ...

Ähnliche Themen

  1. P4210 mit GoPal Assistant 4?
    Von Ammi im Forum Generelles zu GoPal 3.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 13:40
  2. GoPal Assistant
    Von Alfablue im Forum GoPal PE 4.x
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 16:08
  3. GoPal Assistant
    Von flugschwein im Forum GoPal P4420 / E4125 / P4225 und P4425
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 10:29
  4. GoPal Assistant
    Von CeNoRiDeR im Forum Generelles zu GoPal 4.0 und 4.1
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 14:57
  5. der GoPal Assistant
    Von korken2112 im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 18:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •