Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Einsteiger Avatar von mrowa1959
    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard 4 GB SD Speicherkarte Problem

    Ich habe 4 GB SD- 133 Karte gekauft. Formatiert mit FAT 32 wird sie vom Navi nicht erkannt. Meine alte 2 GB SD Karte ist als FAT formatiert und funktioniert.

    Mit Hilfe von Gopal Assistent konnte ich die SD Karte zwar als FAT 32 formatieren sobald ich aber Soft - Reset durchgeführt habe wurde sie nicht mehr erkannt.
    Beim zweitem Versuch habe ich die Karten mit der Bibliothek synchronisiert ( kein Fehlermeldung alles wunderbar) und vor dem Reset den Ordner MapRegions angeschaut. Er war angelegt aber leer……?. Nach de Reset war sie wieder weg.

    Für jede Hilfestellung werde ich dankbar!!!!!

    Gruß mrowa1959

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Avatar von Navirunner
    Registriert seit
    26.02.2007
    Hardware
    einige
    Software
    GoPal verschiedene
    Skin
    Navirunner Skin
    Beiträge
    8.558
    Danke
    213
    Erhielt 554 Danke für 246 Beiträge

    Standard

    Um welchen PNA geht es?
    Ist das eine SD Karte oder eine SDHC Karte?
    Wie alt ist der Kartenleser?

    Gruß Navirunner
    Gruß Navirunner

    GoPal Wiki
    Tipps und Hilfen reinschauen lohnt sich

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon **********

  4. #3
    Einsteiger Avatar von mrowa1959
    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Es ist keine SDHC. Ich Medion 4425

    Gruß mrowa

  5. #4
    Einsteiger Avatar von mrowa1959
    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Ich habe es vergessen: Kartenleser ist ca. 3 jahre alt.

  6. #5
    Avatar von Navirunner
    Registriert seit
    26.02.2007
    Hardware
    einige
    Software
    GoPal verschiedene
    Skin
    Navirunner Skin
    Beiträge
    8.558
    Danke
    213
    Erhielt 554 Danke für 246 Beiträge

    Standard

    Was passiert wenn du die Karte formatierst, dann in den PNA steckst und über den Explorer am PC den Ordner MapRegions auf der Staorage Card im PNA erstellst und testweise ein kleines Land dort einfügst?
    Wenn das geht und anschließend funktioniert dann ist dein Kartenleser das Problem

    Gruß Navirunner
    Gruß Navirunner

    GoPal Wiki
    Tipps und Hilfen reinschauen lohnt sich

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon **********

  7. #6
    Einsteiger Avatar von mrowa1959
    Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Kartenleser würde ich ausschließen, weil ausprobiert mit verschiedenen und an verschiedenen PC'`s.
    Meine Navi erkennt nur SD s formatiert als FAT nicht als FAT 32. Ist es normal?
    Ist es überhaupt möglich oder sinvoll 4 GB SD als FAT 32 formatieren?
    Gruß mrowa1959

  8. #7
    Geübter Anwender Avatar von Klimperer
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Bodensee FN
    Hardware
    P4440
    Software
    ME5.5A
    Skin
    A-Klasse
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mrowa1959
    Kartenleser würde ich ausschließen, weil ausprobiert mit verschiedenen und an verschiedenen PC'`s.
    Meine Navi erkennt nur SD s formatiert als FAT nicht als FAT 32. Ist es normal?
    Ist es überhaupt möglich oder sinvoll 4 GB SD als FAT 32 formatieren?
    Gruß mrowa1959
    Hallo,

    auf meinem 4425 laufen Transcend 150x Secure Digital Card 4GB und Memory Star SD 133x 4 GB Karten ohne Probleme. Die Karten sind FAT 32 formatiert, was an und für sich richtig ist für Karten über 2GB. Würde doch mal für 10 Euro einen akutellen Cardreader kaufen, oder die SD-Karte tauschen.

    Gruß der Klimperer

  9. #8
    Neuling Avatar von Tux31
    Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Manche Geräte kommen nicht mit Fat32 klar.
    Da leider ab 2 Gb nun mal kein Fat 16 möglich ist , sind Probleme vorprogrammiert.
    Aber Probleme sind zum lösen da . Ich habe im Web ein ein kleines Programm entdeckt , womit man Sd-Karten mit mehr als 2GB als Fat 16 formatieren kann .Funktioniert gut und seit dem geht auch mein Navi mit mehr als 2 GB.
    Das Ding heißt SdFixCapcity.exe

  10. #9
    Geübter Anwender Avatar von Klimperer
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Bodensee FN
    Hardware
    P4440
    Software
    ME5.5A
    Skin
    A-Klasse
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tux31
    Manche Geräte kommen nicht mit Fat32 klar.
    Da leider ab 2 Gb nun mal kein Fat 16 möglich ist , sind Probleme vorprogrammiert.
    Aber Probleme sind zum lösen da . Ich habe im Web ein ein kleines Programm entdeckt , womit man Sd-Karten mit mehr als 2GB als Fat 16 formatieren kann .Funktioniert gut und seit dem geht auch mein Navi mit mehr als 2 GB.
    Das Ding heißt SdFixCapcity.exe
    Hallo,

    nur zur Information! Mit dem Windows XP-Betriebssystem kann man auch SD-Karten, die mehr wie 2GB haben mit FAT16 formatieren.

    System-Verwaltung-Datenspeicher-Datenträgerverwaltung. Allerdings nur zu empfehlen, wenn man(n) weiß, was man tut. Ungeübte können großen Schaden anrichten. :smt010

    Gruß der Klimperer

  11. #10
    Geübter Anwender Avatar von client
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    128
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich benutze eine 4GB SDHC-Karte in meinem 4425.
    Habe die einfach übers Kontextmenü formatiert FAT32.
    Danach habe ich die Maps über den GoPalAssist auf die Karte installiert. Läuft alles ohne Probleme.
    Daher kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass er das FAT32 nicht erkennt.

    Nachtrag: hatte gerade etwas im Handbuch für das P4425 gesucht und bin auf folgenden Hinweis gestoßen: Das Gerät unterstützt nur Speicherkarten, die im Dateiformat FAT16/FAT32 formatier wurden. Werden Karten eingesetzt, die mit einem anderen Format vorbereitet wurden (z.B. in Kameras, MP3-Spielern), erkennt Ihr Gerät diese möglicherweise nicht. Eine solche Karte muss dann erst entsprechend formatier werden.


    Gruß
    Client

Ähnliche Themen

  1. Speicherkarte
    Von Ogipeter im Forum Alle Fragen zu GoPal 5.x
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 17:09
  2. Speicherkarte
    Von Peterchen im Forum Alle Fragen zu GoPal 2.x
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 20:17
  3. Speicherkarte?
    Von Marco73 im Forum GoPal P4635
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 10:05
  4. speicherkarte
    Von missjacklinlee im Forum GoPal E444x / E443x / E423x / E424x
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 06:25
  5. Speicherkarte
    Von perserkater2002 im Forum GoPal E3115, GoPal E3215 und GoPal 3415
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 23:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •