Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neuling Avatar von chrisu_b
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard TMC Senderlisten

    Hallo,
    ich habe einen 4420 und Gopal 4 installiert. Der TMC-Empfang ist aber
    nicht sonderlich gut. Wenn man auf automatische Sendersuche geht,
    sucht er ca. 10 Frequenzen sehr schnell ab - benötigt für alle 10 ca 4-6
    Sekunden. Dabei findet er ab und an auch mal einen Sender und auch
    Meldungen - meist aber hat er keinen Sender.

    Ist dies so korrekt?
    Müsste er nicht viel mehr Frequenzen absuchen und auch pro Frequenz
    länger verweilen (Analyse der Frequenz)?

    Was kann ich da tun um besseren TMC Empfang zu haben?
    Kann man die Senderlisten manuell verändern u.o. einspielen?

    Vielen Dank im Voraus.

    Schönen Gruß
    Chrisu

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Neuling Avatar von patcat
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe genau das gleiche Problem.
    Bin heute 50 km Autobahn gefahren und nur ganz kurz einmal einen TMC Sender empfangen. Das Radio Programm (Bay5 Akt) konnte ich über die Auto Antenne aber super empfangen...
    Ich habe den Eindruck, dass die Software so schnell über die Frequenzen fliegt, dass nie ein vernünftiger Empfang möglich sein wird.
    Habe auch schon versucht, die Wurfantenne an allen möglichen Stellen zu platzieren, kein Erfolg

    Dirk
    P4410 GoPal 4.1 mir Navirunner 6.1

  4. #3
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S10+, P4445
    Software
    CoPilot & Sygic, GoPal
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.537
    Danke
    840
    Erhielt 1.645 Danke für 1.369 Beiträge

    Standard

    Da aus der Ferne den richtigen Tipp zu geben, ist nahezu unmöglich, weil der TMC-Empfang natürlich von den örtl. Gegebenheiten abhängt und der Empfangsqualität im Auto im allgemeinen. Mögliche elektronische Störer (wie das ActiveCradle) sind dabei auch noch zu berücksichtigen. Am besten testet man es unter bekannten Bedingungen im stehenden Auto, um jegliche Fremdeinflüße zu vermeiden.

    Bei der Wurfantenne ist auf jeden Fall ein richtiges Verlegen angeraten und am besten wird der Empfang noch mit einem TMC Y-Adapter. Eine Beeinflussung ist nur im Hinblick auf eine manuelle Freq.-wahl möglich, weitere Parameter, wie bspw. Verweildauer, können nicht geändert werden.

    Im GoPal-Wiki gibt's eine TMCpro-Senderliste.
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  5. #4
    Einsteiger Avatar von CinqueNavigator
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nicht ganz elegant, aber durchaus als Test praktikabel ist auch ein herausführen der TMC-Antenne aus dem Auto. Dazu wird die Antenne vorsichtig in eine Tür eingeklemmt und auf der Seitenscheibe mit Klebestreifen befestigt. Wenn es jetzt besseren TMC-Empfang gibt, ist ein Y-Adapter eine unausweichliche Investition.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •