Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Einsteiger Avatar von Da PAN
    Registriert seit
    25.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard kürzere Akkulaufzeit nach Update auf 4.1?

    Moin Moin!

    Habe heute Vormittag das Update von 4.01A auf 4.1 gemacht. Die Software läuft ein wenig stabiler, geschmeidiger und schneller (subjektiv - ich habe es nicht ausgemessen) als die Vorgängerversion. Der MP3-Player blendet nun die Titel ins Navigationsfenster ein, die aktuelle Position lässt sich als Favorit speichern.
    Etwas nervig ist, dass der MP3-Player die Titel immer noch nicht in der richtigen Reihenfolge anzeigt und abspielt (auch im linearen Abspielmodus). Das stört extrem bei Hörbüchern oder Live-Musik. Auch stört, dass der Bilderbetrachter die Bilder alphabetisch sortiert rückwärts anzeigt (kann man das vielleicht irgendwie umstellen?).
    Mit diesen Fehlerchen könnte ich ja noch leben, zumal es ja Alternativsoftware gibt. Was aber sehr stört, ist, dass seit dem Update der Akku extrem schnell leer ist (bzw. gar nicht mehr vorhanden zu sein scheint :smt104 ). Vor dem Update hielt er im Stundenbereich, jetzt kann ich die Laufzeit in Sekunden ausdrücken - wenn überhaupt. Das Navi hat den ganzen Tag am USB-Port gehangen und hat auch angezeigt, dass es geladen wurde. Wenn ich den Stecker abziehe, geht das Navi mehr oder weniger sofort aus und lässt sich nur noch über ein Aus- und Einschalten auf der Rückseite wieder aktivieren.

    Hat noch jemand dieses Problem?

    Gruß
    Henry

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Ort
    Werbewelt
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Geübter Anwender Avatar von Klimperer
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Bodensee FN
    Hardware
    P4440
    Software
    ME5.5A
    Skin
    A-Klasse
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard Re: kürzere Akkulaufzeit nach Update auf 4.1?

    Zitat Zitat von Da PAN
    Moin Moin!

    Habe heute Vormittag das Update von 4.01A auf 4.1 gemacht. Die Software läuft ein wenig stabiler, geschmeidiger und schneller (subjektiv - ich habe es nicht ausgemessen) als die Vorgängerversion. Der MP3-Player blendet nun die Titel ins Navigationsfenster ein, die aktuelle Position lässt sich als Favorit speichern.
    Etwas nervig ist, dass der MP3-Player die Titel immer noch nicht in der richtigen Reihenfolge anzeigt und abspielt (auch im linearen Abspielmodus). Das stört extrem bei Hörbüchern oder Live-Musik. Auch stört, dass der Bilderbetrachter die Bilder alphabetisch sortiert rückwärts anzeigt (kann man das vielleicht irgendwie umstellen?).
    Mit diesen Fehlerchen könnte ich ja noch leben, zumal es ja Alternativsoftware gibt. Was aber sehr stört, ist, dass seit dem Update der Akku extrem schnell leer ist (bzw. gar nicht mehr vorhanden zu sein scheint :smt104 ). Vor dem Update hielt er im Stundenbereich, jetzt kann ich die Laufzeit in Sekunden ausdrücken - wenn überhaupt. Das Navi hat den ganzen Tag am USB-Port gehangen und hat auch angezeigt, dass es geladen wurde. Wenn ich den Stecker abziehe, geht das Navi mehr oder weniger sofort aus und lässt sich nur noch über ein Aus- und Einschalten auf der Rückseite wieder aktivieren.

    Hat noch jemand dieses Problem?

    Gruß
    Henry
    Hallo,

    der USB Anschluß bringt eben nur soviel Strom, daß das Navi funktioniert. Ein 230V Netzgerät bringt 1A Strom, damit bekommt man den Akku auch voll, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Besser ist das Gerät ausschalten und dann mit dem Netzladegerät laden, das dauert dann ca. 1 Stunde.

    Gruß der Klimperer

  4. #3
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S10+, P4445
    Software
    CoPilot & Sygic, GoPal
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.537
    Danke
    840
    Erhielt 1.645 Danke für 1.369 Beiträge

    Standard

    Hi Henry,

    Klimperer hat recht, der PNA verbraucht mit eingeschaltetem Display (volle Stufe) etwa um die 430 - 480 mA, der USB-Port liefert max. nur 500mA.


    EDIT: ich will aber nicht ausschließen, daß sich das Ent-/Ladeverhalten des Akku tatsächlich mit dem Update geändert hat. In einem anderen Forum war die Vermutung auch schon geäußert worden. Also am besten mal genauer beobachten.
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  5. #4
    Einsteiger Avatar von Da PAN
    Registriert seit
    25.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Moin!
    Das mit dem ausgelasteten USB hatte ich mir auch schon gedacht. Das Navi war allerdings nicht angeschaltet... Habe es über Nacht an das Netzteil gehängt, um das zu überprüfen. Heute Morgen war die Lade-LED grün und das Navi ließ sich ohne externe Stromversorgung anschalten und nutzen. Habe es dann mit dem seitlichen Schalter auf Standby geschaltet. Und siehe da: der Akku war nach wenigen Stunden StandBy wieder leer!
    Ausserdem scheint der TMC-Empfang nicht mehr zu funktionieren. Trotz laufender Suche findet das Navi keine Sender mehr...
    Ich werde es weiter beobachten.
    Gruß Henry

  6. #5
    Einsteiger Avatar von rkuechler
    Registriert seit
    09.02.2008
    Ort
    Scherzingen
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Da PAN

    Recht eigenartig; habe am Freitag Abend mein P4420 (Aldi 96410) auch auf 4.1A upgedatet. Gestern Nacht habe ich es an's USB-Netzgerät gehängt zum laden. Heute Morgen leuchtet die grüne LED; also alles ok - dachte ich zumindest. Aber nachdem ich das Navi einschaltete wurde mir sofot angezeigt "Akku leer". Ich dachte kann doch nicht sein, ein paar mal aus- und eingeschaltet, zu letzt noch ein Hardreset; half alles nichts. Hab das Teil nochmals an Netzgerät gehängt und nochmals geladen. Als ich heute Nachmittag nachschaute wieder grüne LED - aber diesmal ist mit dem Akku alles normal.
    War echt verwirrt und fragte mich ebenfalls, ob mir da GoPal 4.1 einen Streich spielte?

    Gruss, Roman.

  7. #6
    Einsteiger Avatar von N8falke
    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Muss mich da leider auch anhänngen. Seit ich auf 4.1 upgedatet habe, habe ich die gleichen Akkuprobleme wie Ihr. Ist ja ein tolles Update! Gratuliere Medion! Ich hoffe, da gibts bald eine Lösung für!
    Als ich noch ein völlig ahnungsloser Navi-Nutzer war, ging es mir blendend! Seit dem ich ansatzweise weiß, was so alles geht und welche Gurus sich hier rumtreiben, werden meine Nächte immer kürzer :-)

  8. #7
    Einsteiger Avatar von jannes-z
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Baden
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich hatte das gleiche Problem. Über Nacht im Standby-Betrieb war am nächsten Morgen bei der Abfahrt der Akku leer. Es scheint also irgendeine Anwendung zu geben, die im Standby weiterwerkelt.
    Ich habe nun mein Navi neu aufgesetzt und mich dabei auf die Verzeichnisse 0 und 1 und die Dateien im Rootverzeichnis beschränkt. Außerdem habe ich den Navirunner-Skin 6.0 komplett installiert.
    Seither scheint das Akkuproblem gelöst zu sein. Zumindest hatte ich heute Morgen 99 % Akkuladung.
    Da ich mein Navi ausschließlich zum Navigieren benutze, stören mich die nun fehlenden Funktionen nicht.

    Gruss
    Jannes

  9. #8
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.904
    Danke
    3
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hi Jannez,

    Du hast einen PNA4410 - ist die Angabe Deines Profils richtig?
    Auf was hast du die Dateien beschränkt?

    Also nur die Rootdateien und den Ordner 0+1 draufgelassen?
    Hast du sonst etwas gelöscht in 0 oder 1?
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

  10. #9
    Einsteiger Avatar von jannes-z
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Baden
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo GoPalFreak,

    selbstverständlich ist der Ordner "mapregions" auch vorhanden. Den Inhalt meiner Speicherkarte bei der Installation habe ich als PDF angefügt.

    Den Ordner "0" hätte ich mir aber glaube ich zur reinen Navigation auch schenken können!?

    Direkt auf den Flash-Speicher habe ich die Navirunner-Skin-Dateien kopiert (komplett).

    Gruß
    Jannes
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ordner_struktur_131.pdf  

  11. #10
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.904
    Danke
    3
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Danke für die Mühe!

    "Ich habe zwar keine Lösung aber bewundere das Problem"
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit E 4430 gleich 0 min
    Von utcaikiraly im Forum GoPal E444x / E443x / E423x / E424x
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 06:25
  2. Akkulaufzeit
    Von traverser im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 13:27
  3. Probleme nach AE 5.0 Update
    Von Pierrot im Forum GoPal E3115, GoPal E3215 und GoPal 3415
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 19:02
  4. Akkulaufzeit Erfahrungswerte
    Von E-Gator im Forum GoPal E3115, GoPal E3215 und GoPal 3415
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 21:40
  5. Akkulaufzeit Medion P4425 TMC Pro
    Von albrecht.st im Forum GoPal P4420 / E4125 / P4225 und P4425
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •