Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Einsteiger Avatar von Eriol
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Internen Speicher beim 510T aufrüsten - möglich/sinnvoll?

    Hallo,

    ich habe gesehen, dass es für die Geräteversionen mit internem Speicher aktuellere Firmware-Versionen "R1" gibt. Ich habe ein ALDI/Medion MD 95780. Meine Frage ist: Kann man eigentlich selbst einen Chip reinpacken und damit den Speicher aufrüsten, oder geht das nicht? Wäre sowas sinnvoll? D.h., kann man dann zB WinCE 5.0 aufspielen?

    Ich bastle gerne, und bin - nach Tests neuerer Hardware - nicht wirklich davon angetan, mir derzeit ein neueres Gerät zuzulegen ...

    Eriol

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.904
    Danke
    3
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Sorry, keine Chance - davon ab, dass du dann auch noch den Platform Builder bräuchtest um Dir ein CE zu basteln...

    Aber wenn du es hinbekommst bitte ich um die Anleitung
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

  4. #3
    Einsteiger Avatar von Eriol
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Hi GoPalFreak - warum keine Chance? Hast du es ausprobiert?

    Und im downloadbereich gibts doch sogar zwei flash-ROMs für PNA510T mit internem Speicher. Würden die nicht ggf. laufen? Es gibt eine Version "R11" - die ich habe - für Geräte ohne internen Speicher, und eine "R1" für Geräte mit internem Speicher. Was verbirgt sich hinter R1? Ist das ggf. sogar ein CE 5.0???

    Bekanntlich gibt es ja Darstellungsprobleme mit GoPal 4 auf dem 510T. Ich bezweifle, dass diese etwas mit der Hardware zu tun haben. Der 510T ist - auch wenn es manche nicht glauben mögen - gar nicht so langsam. Tatsächlich hat sich hardwareseitig seitdem in Sachen Prozessorspeed gar nicht so wahnsinnig viel getan, weder bei PNA's noch bei Pocket PC's. Meine Vermutung ist vielmehr, dass es bei WinCE 5.0 irgend welche libraries gibt, die CE 4.2 nicht dabei hat, und die müssten mit CE 4.2 aber nachinstallierbar sein. Bevor man sowas testet frage ich mich aber, ob nicht ggf. ein CE5.0 auch auf einem 510T mit internem Speicher laufen würde. Aber einen builder habe ich nicht und das wäre es auch nicht Wert ...!

  5. #4
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.904
    Danke
    3
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Nee probiert habe ich es nicht - natürlich wäre alles theoretisch möglich aber dazu müsstest du schon etwas mehr über die Unterschiede wissen...

    Ob das FlashRom für "irgendeinen" 256er Chip funktioniert - KA...

    Bei der PNA Entwicklung gebe ich Dir recht - von der Prozgeschwindigkeit usw. hat sich da nicht viel bei den Navis getan.
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

  6. #5
    Neuling Avatar von Heini2009
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Eriol
    Hi GoPalFreak - warum keine Chance? Hast du es ausprobiert?

    Und im downloadbereich gibts doch sogar zwei flash-ROMs für PNA510T mit internem Speicher. Würden die nicht ggf. laufen? Es gibt eine Version "R11" - die ich habe - für Geräte ohne internen Speicher, und eine "R1" für Geräte mit internem Speicher. Was verbirgt sich hinter R1? Ist das ggf. sogar ein CE 5.0???

    Bekanntlich gibt es ja Darstellungsprobleme mit GoPal 4 auf dem 510T. Ich bezweifle, dass diese etwas mit der Hardware zu tun haben. Der 510T ist - auch wenn es manche nicht glauben mögen - gar nicht so langsam. Tatsächlich hat sich hardwareseitig seitdem in Sachen Prozessorspeed gar nicht so wahnsinnig viel getan, weder bei PNA's noch bei Pocket PC's. Meine Vermutung ist vielmehr, dass es bei WinCE 5.0 irgend welche libraries gibt, die CE 4.2 nicht dabei hat, und die müssten mit CE 4.2 aber nachinstallierbar sein. Bevor man sowas testet frage ich mich aber, ob nicht ggf. ein CE5.0 auch auf einem 510T mit internem Speicher laufen würde. Aber einen builder habe ich nicht und das wäre es auch nicht Wert ...!
    Hast Du mittlerweile einmal ausprobiert den internen Speicher aufzurüsten ?

Ähnliche Themen

  1. PNA470T: Internen Speicher aufrüsten
    Von hanker im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 21:21
  2. Internen Speicher kopieren / sichern???
    Von nadarosa im Forum GoPal AE 4.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 15:37
  3. Kartendaten im internen Speicher
    Von vectramaus im Forum GoPal 315
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 10:14
  4. internen Speicher ermitteln bei 510T
    Von schimihh im Forum GoPal 500 / 510 und 515
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 13:08
  5. Mit oder ohne internen Speicher?
    Von ptfe im Forum GoPal 500 / 510 und 515
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 14:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •