Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Neuling Avatar von Bruce001
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard GOPAL 4.01 mit TMC Pro auf MD 510T

    Hi Leute,

    kurzer Erfahrungsbericht für alle, die es interessiert und die Gopal 4 auch auf ihrem MD 510T zum laufen kriegen wollen.

    1.) Update des MD 510T (ohne Speicher) auf die Firmwareversion r11 (meiner war auf r07)

    2.) Hardreset und dann auf´s O von Gopal geklickt. Format FlashDisk.

    3.) Gopal 4.01 optimiert für 320x240er Auflösung auf Speicherkarte ziehen. Ordner MapRegions erstellen und gewünschte Maps reinkopieren.

    4.) Alle Ordner löschen, die nichts mit Gopal selber zu tun haben. (z.B. Pictureviewer, Mp3 Player, Videoplayer etc. [funktioniert eh fast alles nicht unter Win CE 4.2 und raubt nur Platz])

    5.) PNA via Active Sync an den Rechner hängen. SD-Karte rein. Installation beginnt. Bei der Auswahl der Sprache kurzen Moment warten, damit sich der PNA im Activesync anständig anmelden kann.
    Dann während die Installation von SD-KArte weiterläuft via ActiveSync auf My Flash/Navigation/res/Audio zugreifen und alle Daten mit dem Anfang _de.... löschen. (sind eh für Spracheingabe, die nicht funktioniert).

    6.)Abwarten bis fertig installiert ist und freuen.

    Einschränkungen der Navigation: Bei mir hat der Button im Startmenu kein Symbol, was aber zu verschmerzen ist, da es der einzige ist. (Mp3/Pic-Viewer etc. wurden ja nicht installiert) Fähnchentaste rechts am PNA funktioniert aber auch.
    Teilweise friert das System ein oder schmeist mich nach der Routenberechnung wieder ins Startmenu züruck (besonders wenn kein GPS-Empfang). Die restliche Zeit funktioniert es einwandfrei.

    (Für genauere Infos müsste ich nochmal genau nachschauen, hab das jetzt ausm Kopf geschrieben. Einfach mal ausprobieren)

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Neuling Avatar von blaetsch
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Irgendwas läuft bei mir falsch. Nach bzw während der Installation bekomm ich nur einen grauen Hintergrund?

  4. #3
    Avatar von Navirunner
    Registriert seit
    26.02.2007
    Hardware
    einige
    Software
    GoPal verschiedene
    Skin
    Navirunner Skin
    Beiträge
    8.558
    Danke
    213
    Erhielt 554 Danke für 246 Beiträge

    Standard

    Hallo blaetsch

    falsche Gopal Version
    3.) Gopal 4.01 optimiert für 320x240er Auflösung auf Speicherkarte ziehen.
    Gruß Navirunner
    Gruß Navirunner

    GoPal Wiki
    Tipps und Hilfen reinschauen lohnt sich

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon **********

  5. #4
    Neuling Avatar von blaetsch
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habs hinbekommen !

    Nur leider wie im Forum schön öfters erwähnt wurde, stürzt es recht oft ab. :smt022

  6. #5
    Neuling Avatar von lmbn2002
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Ich habe gopal PE 4.1 auf meinem PNA510T installiert (nur ordner 0 und 1: ohne PM3player, videoplayer ,...)
    Ich habe die Dateien de_ *. wav gelöscht.
    Die Installation ist OK.
    Gopal gestartet, aber die Navigation plötzlich geendet, ohne Fehler, nach einigen Minuten (Zurück zum Menü).
    So funktioniert das nicht bei mir.

  7. #6
    Einsteiger Avatar von the_russian
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Na super!
    Da bin ich z.B. während der Rush-Hour mitten in Frankruft/Main unterwegs, 4spurig pro Richtung, mein Navi sagt "...an der nächsten Kreuzung.." - aus. Aus? Aus!!! Nee danke, darauf verzichte ich gerne und nutze die vollkommen ausreichende 3.1er Version.

  8. #7
    Neuling Avatar von lmbn2002
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, richtig.
    Das ist genau was passiert mit meinem PNA510T...

  9. #8
    Avatar von Navirunner
    Registriert seit
    26.02.2007
    Hardware
    einige
    Software
    GoPal verschiedene
    Skin
    Navirunner Skin
    Beiträge
    8.558
    Danke
    213
    Erhielt 554 Danke für 246 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen

    es gibt noch keine Gopal 4 Version die auf den WinCE 4 Geräten funktioniert.

    Gruß Navirunner
    Gruß Navirunner

    GoPal Wiki
    Tipps und Hilfen reinschauen lohnt sich

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon **********

  10. #9
    Neuling Avatar von chemical
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe die GoPAL 4.1A (Navteq 2007/Q2, 4.1A-28369) auf dem PNA 510T (64MB interner Speicher) zum Laufen bekommen.

    Allerdings, wie die Vorredner schon gesagt haben, stürzt auch diese leider sehr häufig ab.

    - Sobald man die eigentliche Navigation abruft, scheinen sich Speicherlecks zu bilden, die zu regelmässigen Abstürzen führen.
    - Ab und zu vergisst er Hintergründe einzublenden und Texte überschreiben sich gegenseitig.
    - Manchmal stürzt er beim Berechnen der Route ab.

  11. #10
    Einsteiger Avatar von Eriol
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hat eigentlich schonmal einer hier versucht, das Microsoft .NET Compact Framework in der neuesten Version auf dem PNA510T zu installieren? Meine Vermutung ist, dass irgend so eine Software der Grund ist, dass GoPal 4 nicht darauf läuft.

    "Speicherlecks" kann man ausschließen - ich weiß auch nicht, was damit gemeint ist. WM5 hat tatsächlich eine andere Speicherverwaltung als CE4.2, aber wenn die der Grund wäre, dürfte GoPal 4 gar nicht laufen. Die Probleme sind eher bei der Darstellung: Es wird vermutlich eine Grafik-Bibliothek verwendet, die bestimmte Anweisungen der Software nicht enthält, und deshalb Displayfehler produziert und dann das Programm zum Absturz bringt.

    Ich kanns nicht testen, da mein Gerät momentan unterwegs ist, aber vielleicht wagt sich ja mal jemand dran ...

    Eriol

Ähnliche Themen

  1. MD 510T und GoPal PE 3.0
    Von BoehserBruder im Forum GoPal PE 3.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 21:11
  2. GoPal 5 auf PNA 510T
    Von DARWiN im Forum GoPal 500 / 510 und 515
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 18:41
  3. Gopal ME 3.1A auf 510T?
    Von noangler im Forum GoPal 500 / 510 und 515
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 13:42
  4. GoPal Pe 2.0 auf MD 510T
    Von alex-miel im Forum GoPal 500 / 510 und 515
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 22:35
  5. Gopal 2.0 PE on a 510T
    Von stuart5646 im Forum GoPal Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 15:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •