Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Geübter Anwender Avatar von wageral
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Heerlen (NL)
    Hardware
    MD 96674 (P4225)
    Software
    6.0 PE
    Beiträge
    113
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard GoPal E4440 wird nicht erkannt durch PC

    Ich habe versucht einen anderen Skinn auf das Navi meines Kolleges auf zu spielen (über USB)
    Leider wird sein Navi (E4440) nicht erkannt auf das PC.
    Wenn ich mein eigenes Navi (P4225) über ein USB-Kabel mit den PC verbinde, macht zuerst dat Navi einen Ton, danach auch das PC. Das Navi erscheint dann in 'My Computer' wo ich es dann bearbeiten kan.
    Beim Navi meines Kolleges geschied überhaupt nichts;keinen Ton, keine Verbindung mit dem PC und es wird da auch niet angezeigt.

    Habe ich irgendetwas übersehen? Geht das beim 4440 anders wie bei üblichen Navi's? Oder ist vielleicht das Mini-USB im Navi beschädigt? Optisch is da nichts Fremdes zu sehen und Strom aufladen geht auch prima.

    Wer hat die Lösung?
    Zuerst: MD 96180 / PNA 465T
    GoPal PE 5.5

    Heute: MD 96674 / P4225
    GoPal PE 6.0

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Ort
    Werbewelt
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Aktivist Avatar von Meriva
    Registriert seit
    09.04.2014
    Hardware
    TOMTOM,Navigon Android
    Software
    Android
    Beiträge
    59
    Danke
    279
    Erhielt 30 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo!
    Hast Du es mal mit einem andern Kabel probiert?
    MfG Meriva

  4. #3
    Geübter Anwender Avatar von wageral
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Heerlen (NL)
    Hardware
    MD 96674 (P4225)
    Software
    6.0 PE
    Beiträge
    113
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von Meriva Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Hast Du es mal mit einem andern Kabel probiert?
    MfG Meriva
    Ja, mehrere sogar Meriva. Das andere Navi funktionniert prima mit beide Kabel.........
    Zuerst: MD 96180 / PNA 465T
    GoPal PE 5.5

    Heute: MD 96674 / P4225
    GoPal PE 6.0

  5. #4
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S10+, P4445
    Software
    CoPilot & Sygic, GoPal
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.520
    Danke
    833
    Erhielt 1.634 Danke für 1.362 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wageral Beitrag anzeigen
    Leider wird sein Navi (E4440) nicht erkannt auf das PC.
    Scheint wohl große Unterschiede zu geben zum P4440, dass es dazu ein eig. Board gibt. Dann werd ich den Beitrag auch mal dorthin verschieben...


    Wer hat die Lösung?
    Wenn der PNA so rumzickt, es vlt. mal über die SD versuchen? Oder zuvor einen HR machen, das reicht auch manchmal schon aus ...
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  6. #5
    Eingeweihter Avatar von B-M-N
    Registriert seit
    18.11.2009
    Hardware
    PNA315
    Software
    Gopal 6
    Skin
    Navirunner Black Pearl
    Beiträge
    342
    Danke
    14
    Erhielt 50 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wageral Beitrag anzeigen
    ...Optisch is da nichts Fremdes zu sehen und Strom aufladen geht auch prima...
    Ich weiß nicht ob dieser PNA die Umschaltung des USB-Modus unterstützt? Wenn ja könnte er falsch eingestellt sein. Prüfe erst mal ob "Auto Mass Storage" im Clanup vorhanden ist und auf "ON" steht.

    Wenn es diese Einstellmöglichkeit nicht gibt, ist wahrscheinlich ein Datenpin im USB defekt oder hat keinen Kontakt. USB-1 und USB-2 haben nur 4 Kontakte: 2 fürs Aufladen und 2 für die Datenübertragung. (Der 5. Pin ist der Identifikations-Pin). Deshalb würde Laden funktionieren.

    Hier der Link zur Pinbelegung unter "USB 2.0: Pinout Micro- & Mini-USB".
    Geändert von B-M-N (23.07.2019 um 15:36 Uhr) Grund: "Hier der Link zur Pinbelegung" eingefügt
    Gruß B-M-N

  7. #6
    Geübter Anwender Avatar von wageral
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Heerlen (NL)
    Hardware
    MD 96674 (P4225)
    Software
    6.0 PE
    Beiträge
    113
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von B-M-N Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob dieser PNA die Umschaltung des USB-Modus unterstützt? Wenn ja könnte er falsch eingestellt sein. Prüfe erst mal ob "Auto Mass Storage" im Clanup vorhanden ist und auf "ON" steht.
    Nein, diese Option ist leider nicht vorhanden im Clean Up-Menü.......
    Zuerst: MD 96180 / PNA 465T
    GoPal PE 5.5

    Heute: MD 96674 / P4225
    GoPal PE 6.0

  8. #7
    Eingeweihter Avatar von B-M-N
    Registriert seit
    18.11.2009
    Hardware
    PNA315
    Software
    Gopal 6
    Skin
    Navirunner Black Pearl
    Beiträge
    342
    Danke
    14
    Erhielt 50 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Dann ist es ziemlich sicher die USB-Buchse !!!
    Ich habe in #5 noch den Link zur Pinbelegung eingefügt, kann'st ja mal mit Lupe die Kontakte prüfen.

    Ansonsten bleibt dir nur, wie Ralf schon schrieb, die Datenübertragung per SD-Card.
    Gruß B-M-N

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu B-M-N für den nützlichen Beitrag:

    wageral (23.07.2019)

  10. #8
    Geübter Anwender Avatar von wageral
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Heerlen (NL)
    Hardware
    MD 96674 (P4225)
    Software
    6.0 PE
    Beiträge
    113
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von B-M-N Beitrag anzeigen
    Dann ist es ziemlich sicher die USB-Buchse !!!
    Ich habe in #5 noch den Link zur Pinbelegung eingefügt, kann'st ja mal mit Lupe die Kontakte prüfen.

    Ansonsten bleibt dir nur, wie Ralf schon schrieb, die Datenübertragung per SD-Card.
    Viel Dank schon mal; werde mal sehen was sich machen lässt......
    Zuerst: MD 96180 / PNA 465T
    GoPal PE 5.5

    Heute: MD 96674 / P4225
    GoPal PE 6.0

Ähnliche Themen

  1. P4420 bekomme ich nicht geflasht und wird nicht über USB erkannt
    Von Joeni im Forum GoPal P4420 / E4125 / P4225 und P4425
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 19:18
  2. e4440 wird vom pc nicht erkannt
    Von lt1100 im Forum GoPal E444x / E443x / E423x / E424x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 13:30
  3. E3415 wird über usb erkannt/nicht erkannt/erkannt/...
    Von elsa2010 im Forum GoPal E3115, GoPal E3215 und GoPal 3415
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 15:33
  4. Gerät wird von GoPal-Assistent nicht erkannt
    Von reunion im Forum GoPal E3110, GoPal E3210 und GoPal 3410
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 10:53
  5. Gopal 4225 wird nicht erkannt. Es hat sich geklärt!
    Von Tofta im Forum Generelles zur (GoPal-) Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 20:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •