GoPal Outdoor Navigator 2 - FAQ

Aus GoPalWiki

Wechseln zu:Navigation, Suche

Dieser Artikel ist noch lange nicht vollständig.
Ich hoffe das sich weitere User am Ausbau des Artikels beteiligen.
Das Ergänzen des Artikels ist ausdrücklich erwünscht!

Dieses FAQ sammelt Tipps und Tricks sowie Antworten auf häufig gestellte Anfängerfragen. Es ist noch etwas unsortiert und eher "Sammelstelle" als echtes FAQ. Wir arbeiten dran...

Für Wünsche und Fehlerreports existiert eine separate Wunschliste für neue Features für die Software "Outdoor Navigator 2" des Outdoor-Navigationsgeräts "Medion S 3857".

Allgemeine Tipps

Nach dem Auspacken

Bei allen Windows CE Geräten wird empfohlen das Dateisystem einmal komplett zu sichern. Dazu schließt man den GoPal am Computer an, greift per Datei-Explorer auf das Gerät zu und kopiert alles auf die lokale Festplatte. Diese Sicherung kann man im Falle eines Komplettabsturzes (Systemfehler/fehlerhafte Firmware/Datei versehentlich gelöscht) zurück spielen.

Nach einem Firmwareupdate

Auch hier wieder eine Vollsicherung des Dateisystems anlegen, sodass man beim nächsten Update oder Systemfehler an diesen Punkt zurück kann.

FAQ

Welche GoPal Outdoor Geräte mit GoPal Outdoor Navigator 2 gibt es?

Bisher nur das S 3857.

Wie nutze ich die Topo 1:25 Karten?

Nach dem synchronisieren auf das Navi, (download über den Assistenten vorausgesetzt) einmal im Hauptmenü auf "Einstellungen" klicken, nun auf "Anzeige" und hier wählt ihr bei "Kartengebiet" DE_BKG aus. Nun zurück in die Kartenansicht gehen, dort unten rechts auf das Zahnrad klicken und oben im Menü DE_BKG wählen.

Wenn ihr nun in einem Gebiet seid, für das die Topo 1:25 auf dem Navi vorhanden ist, wird diese Kachel automatisch benutzt, ansonsten greift das Navi auf die DE_BGK 1:100 zurück, wenn diese auf dem Navi vorhanden ist.

Hinweis: Im Normalfall ist im Einstellungsmenü schon DE_BKG ausgewählt - man muss es nur manuell auswählen, falls man das Rasterkartenmaterial von verschiedenen Ländern, also z.B. Frankreich und Österreich, auch installiert hat.'

Karte.jpg

Kann ich eigenes Kartenmaterial erstellen/benutzen, z.B OSM?

Nein das geht nicht, Medion benutzt hier ein eigenes Format, es soll aber über den Assistenten regelmäßige kostenlose Updates des OSM Kartenmaterials geben. Im Moment gibt es aber leider noch kein neues Material, obwohl das mitgelieferte schon von 7/2011 ist (Stand 5.2.2012) In Downloadbereich unserer Seite gibt es immer Updates zum OSM Material frei zu download! Wir versuchen hier so gut es geht Updates bereitzustellen.

Wo kann ich sehen, welche Kachel für welches Gebiet ist?

Starte den Assistant, klicke auf mein Gerät und dann links auf topografisches Kartenmaterial. Im Hauptfenster siehst du nun oben in der Mitte ein kleines Icon (Weltkugel) klicke da drauf. Nun öffnet sich ein neues Fenster mit einer Weltkarte (eventuell etwas scrollen, damit diese richtig angezeigt wird), in dieser werden deine vorhandenen Kacheln angezeigt. Du kannst die Kacheln auch in der Karte anklicken, damit werden die passenden Kacheln im Assi markiert für die Synchronisation.

Wie kann ich meine "Favoriten" (also Wegpunkte, Geocaches, Tracks und Routen) sichern?

Es gibt grundlegend 2 verschiedene Wege:

1. Der Weg über den Export als GPX Datei

Man startet sein Gerät und im Hauptmenü nimmt man Extras -> GPX Export. Der Exportvorgang kann je nachdem wie viele Tracks / Wegpunkte usw. hinterlegt ist Minuten in Anspruch nehmen. Zu finden sind die Dateien dann als GPX-Dateien auf dem Gerät unter [Laufwerksbuchstabe]:/GPX/Export/... dort findet man einen Ordner für die Geocaches, Wegpunkte usw. sprich alles wurde entsprechend sortiert.

Um die Daten zu sichern kopiere einfach den GPX/Export Ordner auf deinen PC wenn der S3857 angeschlossen ist.

2. Einfach die Datenbankdatei sichern

Die Daten die man braucht liegen auf dem Gerät in einer Datenbank. Man kann einfach die Datenbank sichern und nachträglich wieder "zurückspielen".

Die Datei die alles beinhaltet ist diegeos.med und befindet sich auf dem Gerät im Ordner/mnav.

Achtung.png Wichtiger Hinweis! Bis jetzt (März 2012) hat sich die Datenbankstruktur noch nie geändert. D.h. man behält seine kompletten Daten wenn man bei einem Update einfach die vorhandenen Dateien überschreibt. Da bei den Update-Paketen keine geos.med existiert habt ihr nach dem Übertragen immer die neuste Software und eure eigenen Daten.


Wie kann ich Geocache, Track, Routen auf das Gerät laden?

Das S3857 an den Rechner anschließen und direkt im Massenspeichermodus verwenden (wie eine Festplatte des Rechners).

Die Geocache-GPX-Datei in das passende IMPORT-Verzeichnis verschieben: \GPX\IMPORT\geocaches\

GPX-Tracks oder GPS-Routes in die entsprechenden Verzeichnisse passend verschieben ( \GPX\IMPORT\tracks\ bzw. \GPX\IMPORT\routes\ ). Das Dateiformat muss jeweils stimmen.

Das Gerät neu starten. Es fragt selbstständig nach, ob die neuen Dateien importiert werden sollen.

Wie kann ich Geocache, Track, Routen aus dem Gerät zum PC kopieren?

Im Menü des S3857 auf "Extras" klicken und dort dann auf "Export". Danach das S3857 an den Rechner anschließen und direkt im Massenspeichermodus verwenden (wie eine Festplatte des Rechners).

Nun die exportierten Dateien aus den Ordnern

\GPX\EXPORT\geocaches\
\GPX\EXPORT\tracks\  
\GPX\EXPORT\routes\

auf den PC kopieren.

Geocaching/Routenführung: Navigation beenden?

Wenn man den Cache gefunden hat oder die Routenführung beenden will, auf Button "Fahne" tippen, den Status ändern und unten "Routenführung beenden" wählen. --Kajjo 11:17, 24. Mai 2012 (CEST)

In der Bedienungsanleitung gibt's dazu noch (dort, wo jetzt das "Fähnchen" erscheint) ein "Hand"-Symbol, mit dem die Routenführung beendet werden soll (siehe Manual WinCE_DE S. 17). Das wurde wohl mit irgendeinem SW-Update geändert. --WoWe 15:23, 07. Nov. 2012 (CEST)

Wie kann ich Geocachen mit Daten von geocaching.com?

Anleitung mit Bildern von GoPal Freak.

Gutes AddOn für Firefox Browser.

Versionsnummer des GoPal-Assistant?

Die Versionsnummer findet man unter: Reiter 'Hilfe' --> Button 'i' --labbi05 17.05.2012

Wie kann ich die Software "schneller machen"?

Nun es scheint sich positiv auf die Reaktionszeit bzw. die Kartendarstellung auszuwirken wenn man die nicht notwendigen OSM Karten die geladen werden einfach löscht. Diese befinden sich auf dem Gerät unter

[Laufwerk]:\map\osm\

Da je nach Auslieferung ganz Europa vorinstalliert wird gibt es schon Unterschiede wenn man dies auf Deutschland minimiert.

Achtung.png Wichtiger Hinweis! Wenn man Karten im OSM Ordner löscht bitte die folgenden 3 Dateien unbedingt dort lassen:
OSM_World_Overview_RoadCity.smd
OSM_World_Overview.smd
OSM_World_Shoreline.smd

Andere SW (z. B. Glopus) auf dem S3857

Wer nicht länger auf Karten-/SW-Ups/Bugfixes von Medion warten will: Wie z. B. Glopus (verwendet Standard-OSM) installiert werden kann, beschreibt holger986 hier. --WoWe 09:38, 11. Apr. 2013 (CEST)

Einstellungen

CleanUp Menu

siehe allgemein CleanUp und besonders Besonderheiten des CleanUp Menü.

normale Einstellungen

  • Navigation
    • Art der Route: Luftlinie / Weg folgen Geocaching=Luftlinie, Wandern=Weg folgen
    • Fortbewegungsart: Fahrrad / Fußgänger keine Unterschiede festgestellt
    • Positionskorrektur: Aus / Weg in der Nähe Geocaching=aus, Wandern=Weg in der Nähe
    • Route neu berechnen: Automatisch / Aus
    • Fähren: verwenden / meiden muß man selber entscheiden
    • Wegpunktannäherung: 5, 10, 20, 50, 100, 150 Meter muss man selber entscheiden
    • Annäherungsalarm: an / aus muß man selber entscheiden
    • Intervall Trackaufzeichnung: 1, 5, 10, 30, 60 Sek. muss man selber entscheiden
  • Karte
  • Sprache
  • Energieoptionen
  • Einheiten
  • Uhrzeit
  • GPS
  • Kalibrierung
  • Zurücksetzen
  • System-Info

Weblinks

  • OSM-Karten in unserem Download-Bereich [1]
  • S3857 Bilder und Unboxing im Forum [2]