Umfrageergebnis anzeigen: Wie findest Du die Idee??

Teilnehmer
4. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • TOP!!! Würde ich mir sofort laden!

    3 75,00%
  • Nicht schlecht - das kann Leben retten!!

    1 25,00%
  • Nett - allerdings weiß ich nicht, ob ich das installeren würde.

    0 0%
  • Sinnig, allerdings nutzt das im Ernstfall eh keiner. Also auch nichts für mich.

    0 0%
  • Das würde ich weder herunterladen noch installieren.

    0 0%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.906
    Danke
    3
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard Internationale Notfallrufnummern???

    Hallo zusammen,

    ich hatte im Ausland eine Fahrzeugpanne und das Problem:
    Welche Nummer rufe ich jetzt an?

    Von ADAC & Co. mal abgesehen:

    Wenn da mal was passiert und ein Krankenwagen oder Polizei notwenig ist:

    Wie ist die Nummer in Kroatien dafür??? Gibt es eine spezielle für nicht-kroaten (also mind. englisch-sprachig)???

    Von den alten Nummern von Giftnotfallnummer usw. völlig abgesehen könnte ich mir vorstellen, dass das eine wirklich gute Ergänzung wäre.

    Also eine internationale Notfallrufnummernsammlung - nach Ländern sortiert.



    Was haltet ihr davon?
    Die entsprechenden Infos kann man sicher vom Auswärtigen Amt oder anderen Institutionen bekommen...

    *Edit
    Ergänzung:
    Hier gibt es schon die Basisnummern

    Ergänzen könnte man noch zahlreich Infos durch solche von hier z.B.
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Ort
    Werbewelt
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @GoPalFreak :top :top :top

    Sehr gute Idee und sollte @tomate66 mit in die von ihm (mit viel,viel Mühe) erstellten Verkehrsinfos aufgenommen werden. Dazu kann man ja vielleicht ne´n Work-Sharing starten ( @webmaster ?) wo jeder bekannte Nummern hinterlässt. Erweitern sollte man den Notruf/Pannendienst mit den Markenspezifischen Notrufnummern. Beispiel BMW hat einen eigenen Pannendienst mit eigenen Autos und Monteuren die über eine Sammelnummer gerufen werden. (Dadurch erscheinen solche Pannen auch nicht in den öffentliche Statistiken - Autobild, ADAC etc,- ein Schelm wer böses dabei denkt..) . Gibts auch von anderen Autoherstellern. Also zusammenfassend
    1. Notruf (Polizei/Feuerwehr)
    2. ADAC-Ruf
    3. Hersteller-Notruf (Pannen/Abschleppdienst-Ersatzwagen)
    3. Kreditkartennotruf (bei Diebstahl)

    ..... noch mehr Ideen. :smt017

    cu Tommes51 :smt006

  4. #3
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.906
    Danke
    3
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Versicherungen (allianz Notruf)
    Botschaften
    Neben dem ADAC auch die anderen Automobilclubs
    Gift-Hotline

    Neben Kreditkarten auch Travellerchecks usw.

    Noch jemand etwas an Ideen?

    Man könnte ja die Verkehrsinfos in "Länderinformationen" ändern oder so.
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

  5. #4
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    tja dann fang ich mal an,- hört sich nämlich sehr gut an.
    Auszug von BMW z.B.
    Code:
    Ansonsten wird dafür gesorgt, dass ein BMW Servicemobil innerhalb kürzester Zeit vor Ort ist, um die Fahrbereitschaft Ihres Fahrzeuges wieder herzustellen. Sollte dies nicht möglich sein, steht Ihnen mit BMW Mobile Care ein umfangreiches Leistungspaket zur Verfügung, um Ihre Mobilität aufrechtzuerhalten.
    Sie erreichen uns im Pannenfall zu jeder Tages- oder Nachtzeit unter:
    BMW Mobiler Service aus dem Inland: 0180-234 3 234.
    BMW Mobiler Service aus dem Ausland: 089-260 99 09.
    Notrufnummer ausschließlich für Gehörlose per SMS: 0178-234 6 234.

    BMW Unfallhotline mit folgenden Leistungen
    Aufnahme der Unfalldaten
    Benachrichtigung der Polizei (falls notwendig)
    Vermittlung eines Abschleppdienstes (falls notwendig)
    Vermittlung eines Ersatzfahrzeuges (Mietwagen)
    Beratung zu alternativen Reisemöglichkeiten
    Benachrichtigung Ihres BMW Service Partners oder des nächsten BMW Servicepartners Ihrer Wahl

    00800 – 269 44 5 33
    00800 – BMW HILFE
    24/h täglich
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Die wichtigsten ADAC-Telefonnummern

    Ob Pannen- oder Unfallhilfe, medizinische Versorgung, sogar Rettung aus der Luft mit dem ADAC-Helikopter oder aktuellste Verkehrsinformationen des ADAC - über diese Telefonnummern können Sie die entsprechende Hilfe rund um die Uhr anfordern.

    Pannenhilfe Inland : 0 180 2 22 22 22 Ortstarif

    über Handy : 22 22 22 alle Netze

    Fahrzeugbezogene : +49 - 89 - 76 76 70
    Schutzbriefleistungen
    im Inland

    TruckService : 0 180 5 24 80 00 Inland
    aus dem Ausland : +49 - 7333 - 80 81 11

    Notruf aus dem Ausland : +49 - 89 - 22 22 22
    Hilfe bei Fahrzeugpanne
    Unfall mit/ohne PKW
    Diebstahl/Verlust von
    Papieren, Geld
    Kreditkarten etc.

    Medizinische Hilfe : +49 - 89 - 76 76 76
    Krankenrücktransport,
    Medikamentenversand,
    Kontakt deutsch.Ärzten


    wer macht weiter ???

    will @tomate66 das mit einpflegen ?? (macht das Sinn oder lieber extra)
    Soll das auch ins WiKi ??,- so wie die kompatbl. Handys ? zur Selbsteinpflege ?

    Fragen über Fragen
    :smt017 :smt010

    cu Tommes51 :smt006

  6. #5
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.906
    Danke
    3
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Das sollte Tomate66 entscheiden. Beides wäre denkbar.

    Zum Wiki:
    Ich bin dafür!!!

    Mach doch einfach einen neuen Artikel auf
    (Unter Software/Travelguide/Gemeinschaftsprojekt Länderinfos oder so)

    Dann jedes EU Land am besten einmal Auflisten:
    was da noch gebraucht wird, damit jeder mitarbeiten kann....

    Das würde das erste große Gemeinschaftssammelprojekt im Travelguide-Bereich werden )

    Wenn Du magst lege Du das Teil an - ich muss gleich leider arbeiten gehen.

    (Alternativ mache ich das heute Nacht)
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

  7. #6
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @GoPalfreak

    Dann warten wir die Meinung von @tomate66 mal ab. Dann falls er das mit einbringen kann/will sollte er auch vorgeben in welcher Form er die Daten aufbereitet haben will damit er so wenig wie möglich Arbeit damit hat und welchen Platz er für die Infos dann bereitstellt.

    Frohes ,- angenehmes Schaffen noch

    cu Tommes51 :smt006

  8. #7
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @all

    Achso,- einen hab´ich noch ...


    So toll die Idee bei Pannen/Unfall auch ist, so hat BMW dieses Manko bereits erkannt und bringt ab 2009 in allen NEUEN Fahrzeugen einen "Panik-Schalter",- ich nenn ihn mal so, weil der Name mir entfallen ist. Er wird zwischen den beiden Sonnenblenden liegen und hat eine durchsichtige Schutzkappe mit rotem Schalter dahinter. Aktiviert man diesen odere der Airback wird ausgelöst,- so wird per GPS ein Standortsignal an eine (Polizei ? ) - Station gesendet worauf selbige dann weiss woher das Signal kommt und leitet dann Sofortmaßnahmen ein. Wie das dann im Einzelnen aussehen soll,- man weiss es noch nicht so genau,- aber es wird kommen und zwar nicht als teures Zusatz-Schmankerl sondern Serientauglich. Andere Hersteller werden sicherlich folgen,- da ich hier ein hohes Maß an Kaufentscheidung sehe.

    Wer jetzt schon sowas ähnliches in Verbindung mit einem Handy haben will der sollte sich mal die "Björn-Steiger-Stiftung" anschauen. Bei Registrierung kann im Notfall sofort geortet werden.- absolut coole Sache...

    Auszug:

    Was ist LifeService?
    LifeService ist die Handy-Ortung im Notfall. LifeService ortet jedes Handy per Funkzelle. Mit einem Handy, das GPS unterstützt, funktioniert das auf den Punkt genau.

    Auf einen Blick:
    Schnelle Ortung Ihres Handys bei Notruf
    Kostenlose Registrierung
    Funktioniert mit jedem registrierten Mobiltelefon
    Ortung über die Funkzelle des Netzbetreibers oder via GPS-Satellit*
    Metergenaue Ortung via GPS-Satellit*

    ...übrigens alles Kostenlos!! Einfach nur HIER registrieren.


    Nurmal so als Info ...

    ........................................soll uns aber sicherlich nicht davon abhalten unser Vorhaben zu realisieren

    PS. Um allen Nachfragen zu entgehen : Nein,- ich arbeite NICHT bei oder für BMW und auch nicht bei oder für der/die Björn-Steiger-Stiftung

    cu Tommes51 :smt006

  9. #8
    Etabliert Avatar von tomate66
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    180
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nun lasst mich doch auch mal zu Wort kommen! So schnell, wie Ihr die Aufträge verteilt, kann ich sie gar nicht mitmeißeln.

    Könnt Ihr eigentlich Gedanken lesen??
    Aber im Ernst: Ich stricke gerade intensiv an einer neuen Version. Ich will sie spätestens morgen abend fertig haben, folgende Änderungen wird es geben:
    - Änderung in "Landesinformationen"
    - Überarbeitung der "Geschwindigkeitsbegrenzungen" inkl. (optische) Verbesserung der Lesbarkeit
    - Überarbeitung der Punktes "Verschiedenes" (Warnweste, Warndreieck usw.)
    - neuer Punkt "allgemeine Verkehrsregeln"
    - neuer Punkt "Versicherung und Fahrzeugpapiere" (Führerschein, Nationalitätenkennzeichen, zusätzl. Versicherungen)
    - neuer Punkt "Was tun bei Unfall ?" (Notrufnummern [aha..], Besonderheiten)
    neue Rubrik "Campinginformationen" (allgemeine Modalitäten)

    für die übernächste Version stehen auf der Wunschliste:
    - neue Rubrik "Einreisebestimmungen"
    - neue Rubrik "wichtige Rufnummern" (Botschaft usw.)
    - neue Rubrik "Zollbestimmungen"

    Der Wiki-Gedanke ist sehr gut. Ich mache mir mal Gedanken, wie das ablaufen müsste. ich bleibe aber immer noch Verfechter einer redaktionellen Überprüfung. Je mehr ich mich mit dem Thema beschäftige, umso wirrer werden die Aussagen, die man im Netz bekommt (selbst bei den Automobilclubs). Ich habe mir dazu schon eine riesige EXCEL-Datei erstellt, die stelle icg gern als Grundlage einer Datenbank zur Verfügung. Wenn jemand eine Änderung einarbeitet, müsste eine Quellenangabe mitgeliefert werden. Nach Prüfung ist die Änderung dann freigegeben. Und wenn ich dann noch eine Liste ziehen kann, in der ich die Änderungen ab einem auszuwählenden Datum bekomme, kann ich diese auch zügig für den Travelguide verarbeiten.

    So, nun muss:
    1. der webmaster schauen, was da machbar ist
    2. ich weiterarbeiten, damit die Updates fertig werden

    Bis demnächst, tomate66

  10. #9
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @tomate66
    Schön das Du wieder da bist ) .... und gleich so kreativ !
    Hier entsteht wohl ne´ Ideenschmiede :smt004 was die nächste Frage aufwirft : WAS macht eigentlich Medion und Polyglott eigentlich so ? Tun die auch was oder warten die auf uns ?? :smt017
    Was Du da vorhast ist ja schon ne´Grossbaustelle zumindest ein Vollprojekt. Mal sehn´was unser"Meister" dazu meint ,- Stichwort :WiKi .
    Ansonsten gehts mir wie Dir zu Nummer
    1.
    2.
    usw.

    cu Tommes51 :smt006

  11. #10
    Etabliert Avatar von tomate66
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    180
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Von Polyglott gibt's noch nichts Neues. Ich werde in den nächsten Tagen nochmal nachhaken.
    Mit Großbaustelle könntest Du recht haben. Obwohl es einen Unterschied gibt: Auf 'ner Großbaustelle arbeien nicht nur 3 Leute :smt081
    Und so lehrreich ist sie wohl auch nicht. Ich wusste noch gar nicht, was es für idiotische Verkehrsbestimmungen gibt. (Hatte wohl bisher immer Glück :smt118

    tomate66

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •