Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Neuling Avatar von Tyras1980
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Zitat Zitat von werweis;94869[...
    die Hardware Original ist Software seitig ist ein Custom-ROM
    geflasht mit 1GB internen Speicher unter Verwendung eines "INT2EXT-SCRIPTs
    Kann es sein, dass du in dem Custom-Rom den Takt hoch gesetzt hast?

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #12
    Aktivist Avatar von werweis
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Aus dem Norden
    Hardware
    ZOPO ZP810 JB4.2.2
    Software
    MEDION GoPal App 5.7.7
    Beiträge
    64
    Danke
    20
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Nee runter : cpu governor auf "ondemand" 122 MHz - 787 MHz.

  4. #13
    Murphy
    Gast Avatar von Murphy

    Standard

    Hallo Tyras1980,

    ich habe ebenfalls das P4310 (unverändert) und das Update auf die Version 5.4.1 durchgeführt. Die Version läuft jetzt einwandfrei.
    Dazu musste ich mich aber von einigen anderen Apps verabschieden um den freien Telefonarbeitsspeicher zu vergrößern. Dieser hat ja ab Werk nur mickrige 162 MB.
    Am besten kannst du das mit der App "Android Assistant" feststellen, mit der zusätzlich auch einige (nicht alle) Apps auf die SD-Karte ausgelagert werden können, was wiederum den Arbeitsspeicher entlastet.
    Bevor ich das getan habe, lief Gopal sehr merkwürdig. eine Route wurde berechnet, die erste Navigationsanweisung wurde gegeben, direkt von der Ansage gefolgt "GPS-Signal verloren". Die wiederholte sich ca. alle 7-8 Sek. bis zur nächsten (korrekten) Navigationsanweisung. Danach sofort wieder "GPS-Signal verloren" Auch der Standortpfeil wanderte korrekt auf der Route. Der Maßstab der Karte änderte sich aber nie.
    Ich kann mir vorstellen, dass sich deine Probleme auch auf mangelhaften Speicherplatz zurückführen lassen.
    Nachdem ich die oben beschriebenen Maßnahmen durchgeführt hatte, lief Gopal einwandfrei, soweit ich das bisher feststellen konnte.

  5. #14
    Neuling Avatar von Tyras1980
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Hallo Murphy

    Danke für deine Hinweise. Am Speicher liegts nicht, hab alles frei geräumt. Ich hab auch schon wie Ralf25, ein Custom Rom mit der Applikation auf der SD-Card, getestet.
    Die aktuelle 5.4.1er Version läuft tatsächlich deutlich besser. Die Geschwindigkeitsanzeige ist jetzt besser und die Fahrstrecke wird nicht mehr 500m neben den Straßen angezeigt.
    Gut ist es allerdings immer noch nicht.
    Gerade dann, wenn viele Aktionen zeitlich knapp aufeinander folgen, z.B. dritte Ausfahrt aus einem Kreisel und direkt danach abbiegen, ist ein Papierausdruck der Navisoftware überlegen.
    Das Display wird nicht mehr rechtzeitig aktualisiert, die Sprachausgabe fängt an zu haken. Bis das Navi es wieder auf die Reihe bekommt, ist man längst falsch abgebogen und darf schaun, wo man bleibt. Die CPU wird anscheinend im Grenzbereich betrieben.
    Beispiel: Ansage: "Im Kreisel die 3. Ausfahrt nehmen". Dumerweise endet in "meinem" Kreisel die Auffahrt zu einem Baumarkt. Mal werden diese als Straße behandelt und mal nicht. Hm ... kurzer Blick auf die Karte: Karte eingefrohren, Position im Kreisel stimmt nicht, keine Ahnung wo ich runter muss

    Dann merkt die Software relativ schnell, dass etwas nicht stimmt. Einfach weiterfahren ist nicht, weil dann endlos die Route neu berechnet wird und die Berechnung nach Abschluss neu gestartet wird, da die aktuelle Position nicht mehr die ist, mit der die Berechnung begonnen hat. Meine Erfahrung ist, dass man nur dann eine Chance hat, wenn man mal rechts ranfahren kann. Dann kann ich aber gleich in meinen Straßenatlas schauen.

    Ich freue mich, dass an der Software weitergearbeitet wird und es hat sich vieles verbessert. Trotzdem bleibt es dabei, dass das P4310 für die 5er einfach zu langsam ist

  6. #15
    Murphy
    Gast Avatar von Murphy

    Standard

    Hallo Tyras1980,

    ok, das ist es also nicht. Ich selbst muss zugeben, dass ich nach deinem Artikel "mal" eine Route mit Gopal auf dem Smartphone gefahren bin. Prinzipiell lief auf einer 8km langen Route alles soweit wie beschrieben. Ich nutze Gopal aber ansonsten überhaupt nicht, die Gopal-App bietet hier nur rudimentär eine "Behelfs-Navigation".
    Medion-Leute, hört genau hin und "Senfträger" haltet euch zurück: Gopal auf einem PNA ist sicherlich "nicht schlecht", aber auf dem Smartphone, da braucht ihr Medion-Entwickler noch ein paar Jahre, falls das überhaupt jemals gelingt.
    Auf dem Smarty nutze ich Navigon, auf einer Skala von 1-6 im Schulnotensystem hätte Gopal-App eine 6+ und Navigon eine 1- verdient.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 12:13
  2. Artikel: Smartphone Medion® life® P4310 (md 98910)
    Von brummi1844 im Forum Portalnews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 07:47
  3. Smartphone Medion® life® P4310 (md 98910)
    Von brummi1844 im Forum Portalnews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 07:45
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 19:46
  5. Bin etwas enttäuscht von 4.6
    Von schorsch63 im Forum Alle Fragen zu GoPal 4.3 - 4.7
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 22:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •