Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Neuling Avatar von fritzbucher
    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard KFZ-Ladekabel ständig mit Spannung versorgt?

    Hallo,

    ich möchte den Activcradle meines P4410 fest im Auto anschließen.
    Das heist ich werde über ein Y-Antennenkabel vom Radio eine Antennenverbindung für den TMC-Empfang zum Cradle legen, sowie das KFZ-Ladekabel von einer Bordsteckdose die ständig Spannung führt, fest zum Cradle verlegen.

    Soweit sicherlich keine Probleme.

    Nun erzählt mir jemand, das es nicht gut ist das Ladekabel ständig mit Spannung zu versorgen.
    Einierseits würde das Ladekabel auch wenn kein Verbraucher angeschlossen ist Strom aus der Batterie ziehen und andererseits soll es für den Ladestecker nicht gut sein wenn er beim starten des Wagens in der Steckdose steckt. es bestehe die Gefahr das der Stecker oder wenn mit einer Sicherung ausgerüstet diese durch Spannungsspitzen zerstört werde.

    Kann das jemand bestätigen?

    Wie habt Ihr das umgesetzt?

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S7 Edge, P4445, S3867
    Software
    CoPilot Live, GoPal Android & PE6.x
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.188
    Danke
    768
    Erhielt 1.495 Danke für 1.248 Beiträge

    Standard

    Auch mein Ladekabel steckt seit ~ 11 Monaten immer im Ziggi und alle Deine aufgeführten Probleme kann ich nicht bestätigen. Aber sicher hängt es auch vom jeweiligen Fahrzeugtyp ab, eine Garantie für Dich würde ich jetzt daraus ableiten wollen.

    Teste es selber, eine Ersatzsicherung (und mehr kann definitiv nicht kaputtgehen) ist ja auch noch im Karton mit enthalten gewesen (zumindest bei mir).
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  4. #3
    Neuling Avatar von fritzbucher
    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Probleme? Noch habe ich ja keine, aber etwas verunsichert hatte man mich mit dieser Aussage schon.
    Führt denn Dein Ziggi auch ständig Spannung?

  5. #4
    Avatar von rodira
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    vellmar
    Hardware
    Tom Tom GO 720T
    Software
    windows 7
    Skin
    kein
    Beiträge
    533
    Danke
    0
    Erhielt 20 Danke für 16 Beiträge

    Standard stromlos

    hi,
    und *willkommen* im forum,

    lege dir einen separaten zigi zu und schließe ihn an der zündung mit an.
    mußt ihn am geschalteten plus anschließen.

    den zigi bekommst du bei ATU für ein paar €

    wenn du den zündschlüssel abziehst, ist der zigi auch stromlos.

    gruß rodira

  6. #5
    Einsteiger Avatar von Cleaner
    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann es ein, dass Du diese Frage auch bei pocketnavigation gestellt hast?

    egal, notfalls kannst Du ja einen extra Schalter noch einbauen. Spannungsspitzen kann man vernachlässigen, so stark sind die nicht. Ausserdem hält das Kabel 30V aus. Sollten die Spitzen höher sein, würden sich nach und nach alle Verbraucher im Auto selbst zerstören, welche im Stromkreis hängen.

  7. #6
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S7 Edge, P4445, S3867
    Software
    CoPilot Live, GoPal Android & PE6.x
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.188
    Danke
    768
    Erhielt 1.495 Danke für 1.248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fritzbucher
    Führt denn Dein Ziggi auch ständig Spannung?
    Nein, natürlich nicht, denn sonst wäre ein Start auch nicht problematisch, wo adhoc Strom anliegt. Und wie Cleaner sagt, alle anderen Verbraucher hätten dann auch ein Problem.

    Das ist einfach eine Absicherung seitens Medion, im unwahrscheinlichen Falle in (Garantie-)Leistung treten zu müssen. AUßerdem ist da immer noch eine Sicherung in der Spitze eingebaut.
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  8. #7
    Aktivist Avatar von gerco
    Registriert seit
    14.10.2007
    Hardware
    4410
    Software
    3,4,5,6
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Die Antwort hattest Du doch hier
    http://forum.pocketnavigation.de/tid1093120-sid.htm
    schon bekommen.
    Warst Du damit nicht zufrieden, oder traust Du der Antwort nicht.

    Gerco

  9. #8
    Neuling Avatar von Hansi08
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Re: KFZ-Ladekabel ständig mit Spannung versorgt?

    Zitat Zitat von fritzbucher
    Hallo,

    ich möchte den Activcradle meines P4410 fest im Auto anschließen.
    Das heist ich werde über ein Y-Antennenkabel vom Radio eine Antennenverbindung für den TMC-Empfang zum Cradle legen, sowie das KFZ-Ladekabel von einer Bordsteckdose die ständig Spannung führt, fest zum Cradle verlegen.

    Soweit sicherlich keine Probleme.

    Nun erzählt mir jemand, das es nicht gut ist das Ladekabel ständig mit Spannung zu versorgen.
    Einierseits würde das Ladekabel auch wenn kein Verbraucher angeschlossen ist Strom aus der Batterie ziehen und andererseits soll es für den Ladestecker nicht gut sein wenn er beim starten des Wagens in der Steckdose steckt. es bestehe die Gefahr das der Stecker oder wenn mit einer Sicherung ausgerüstet diese durch Spannungsspitzen zerstört werde.

    Kann das jemand bestätigen?

    Wie habt Ihr das umgesetzt?

    1. Schön, dass da immer Spannung drauf ist. Bei mir ist nach "Zündung aus" auch die Steckdose ohne Strom.
    2. Natürlich wird immer "leicht" Strom gezogen: Wenn das Auto aber regelmäßig bewegt wird spilet das keine Rolle.
    3. Es ist richtig, dass beim "Anlassen" des Motors theoretisch ggf. Spannungsspitzen auftreten, die dem Gerät nicht gut tun. Deshalb wird auch aus Sicherheitsgründen empfohlen, den Stecker erst nach dem "Starten" des Motor einzustecken.

    Aus Erfahrung kann ich für mich sagen:
    - Stecker ist immer drin
    - Strom gibts aber erst bei Zündung an
    - bisher gab es noch keine Probleme
    Gruß
    Hansi

  10. #9
    Aktivist Avatar von gerco
    Registriert seit
    14.10.2007
    Hardware
    4410
    Software
    3,4,5,6
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Das sind alles Märchen aus der Zeit wo die Elektronik ins Auto eingezogen ist.
    Das sind jetzt mehr als 25 Jahre.
    Das war damal richtig.
    Das gehört heute aber in den Bereich der Geschichte - es wahr einmal ein Auto ....

    http://forum.pocketnavigation.de/tid1093120-sid.htm

    Gerco

  11. #10
    johnsmith
    Gast Avatar von johnsmith

    Standard

    Mein Ladekabel ist im Auto auch immer angeschlossen, ich vergesse es meistens rauszuziehen, das hat dem Gerät jetzt bei 2 Jahre Benutzung allerdings auch noch nicht geschadet. Gerade bei den neuen Autos kommt es kaum noch zu Spannungsspitzen. Ich denke ab Baujahr 2008 dürften alle Autos und Anlasser auf diesem Stand sein. Auch mein Zigarettenanzünder führt ständig Spannung, dennoch war die Batterie noch nie leer. Also ich kann nichts schlechtes über dauerhaften Ladekabel Anschluß berichten.

Ähnliche Themen

  1. Suche gutes Ladekabel für KFZ
    Von Lonestar2010 im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 19:12
  2. Ladekabel 12v / 24 volt ?
    Von Diepi im Forum GoPal E5x55 / P5x3x / P5x5x / P5x6x
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 12:11
  3. Navi geht nur mit Ladekabel
    Von Deejay im Forum GoPal 315
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 17:47
  4. Auto Ladekabel original für p4410
    Von roadwork2002 im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 21:42
  5. GoPal 4.01A startet ständig neu
    Von tf11972 im Forum Generelles zu GoPal 4.0 und 4.1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 18:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •