Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Neuling Avatar von pepperoni7
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Unterschied externer/interner Speicher

    Servus erstmal an alle im Forum... ich bin der Neue

    Ich hab überall gesucht aber nix gefunden:
    Was ist der Unterschied zwischen dem externen und internen Speicher des P4410? Also was ich meine ist, welche Applikationsteile (PE3.0, Kartenmaterial, Travelguide, POI's, etc.) gehören wo hinein?
    Oder ist das egal und ich kann erstmal den internen Speicher voll machen und alles andere auf die SD-Karte. Oder muss ein gewisser Teil vom internen frei bleiben ?

    Danke schonmal an alle Experten!

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Avatar von Navirunner
    Registriert seit
    26.02.2007
    Hardware
    einige
    Software
    GoPal verschiedene
    Skin
    Navirunner Skin
    Beiträge
    8.577
    Danke
    218
    Erhielt 552 Danke für 245 Beiträge

    Standard

    Hallo pepperoni7 und Willkommen im Forum *willkommen*

    eigentlich ist es egal was du wohin kopierst. Die Installation der Navisoftware wird immer in den internen Speicher gemacht alles andere kannst entweder in den internen Speicher kopieren oder auf die SD Karte.
    Ich persöhnlich habe nur die Installation im internen Speicher und die Karte auf der SD Karte. Somit habe ich noch genug Platz für den ein oder anderen Skin.

    Gruß Navirunner

  4. #3
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Hi Pepperoni7,

    ich mache es genau so wie der Runner.
    Im Endeffekt hängt es auch noch mit der Softwareversion ab was du genau alles brauchst.
    Ich habe z.B. alle hier verfügbaren Städte als Ergänzung im internen Speicher (nehmen kaum Platz weg)
    Allerdings brauche ich für die Spracherkennung zusätzlich die entsprechenden Dateien, die würde ich schon auslagern wenn ich nicht ein 512MB Modell hätte.
    Kartenmaterial & Co. habe ich komplett auf der SD!

    Aber das ist geschmackssache. Am Anfang hatte ich "meinen" Deutschland Nord Kartenbereich im internen Speicher - immer panisch vor Angst die Speicherkarte zu Hause zu vergessen oder einen Defekt im falschen moment zu haben

  5. #4
    Neuling Avatar von pepperoni7
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten!
    An sowas hatte ich auch gedacht (... "D Süd" ins interne ...) und alles andere auf SD. Wusste nur nicht ob das so richtig ist.
    Na dann ein schönes WE!

  6. #5
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.906
    Danke
    3
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo Pepperoni,

    achte nur darauf, daß Du die .PSF Kartendateien immer in einen Ordner
    namens "MapRegions" packst.
    Ob nun auf der Speicherkarte (im Root/Wurzelverzeichnis) oder im internen /My Flash Disk - der Ordner muss exakt so geschrieben werden.
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

  7. #6
    Neuling Avatar von pepperoni7
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Hallo GoPalFreak,

    ich kann aber schon mixen?
    D.h. einen Teil der Kartendaten in /MyFlashDisk/MapRegions und einen anderen Teil in /StorageCard/MapRegions?

    Ich werd am WE mal ein bisschen rumspielen. Nachdem ich die Software erstmal zerschossen hatte und per ActiveSync gar nicht mehr auf den PNA zugreifen konnte. Zum Glück konnte ich mir einen Card-Reader ausleihen und die Installationsdaten damit auf die SD-Card aufspielen und den PNA zunächst mal re-aktivieren ;-)

    Die nächsten Fragen kommen dann schon noch...

  8. #7
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.906
    Danke
    3
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pepperoni7
    Hallo GoPalFreak,

    ich kann aber schon mixen?
    D.h. einen Teil der Kartendaten in /MyFlashDisk/MapRegions und einen anderen Teil in /StorageCard/MapRegions?
    Ja klar wie eine Art Puzzle könnte man es wohl betrachten :smt004
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

  9. #8
    Neuling Avatar von pepperoni7
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    So nun ein kleiner Nachtrag, nachdem ich etwas rumgespielt habe :-)

    - PE 3.0 Software komplett neu aufgespielt ->Installationsordner per
    Cardreader auf die SD-Card.
    - Im Ordner '1' alle Sprachen außer deutsch gelöscht (.cab Files)

    Nach der Installation auf'm P4410 (512MB int. Flash) bleibt dann locker noch Platz für alle vier D-Karten + D-Travelguide. Selbst dann sind immer noch rund 170MB frei, das sollte für einige Skins, POIs, usw. ausreichen!
    Die restlichen Karten auf die SD-Card und fertig :-)

  10. #9
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S7 Edge, P4445, S3867
    Software
    CoPilot Live, GoPal Android & PE6.x
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.186
    Danke
    768
    Erhielt 1.495 Danke für 1.248 Beiträge

    Standard

    Hi Pepperoni,

    selbst wenn ich in meinem PNA465 512MB int. Speicher hätte (leider sind's nur 256MB), würde ich nicht so vorgehen. Ich installiere primär erstmal alles auf der SD-Karte und erst wenn's dort Probleme gibt, kommt's auf die Flash Disk.
    Warum? Ich nutze den Sunnysoft BackupManager und mache regelmäßig komplette Backups vom CE-Bereich und der FlashDisk (die SD sichere ich 1:1 über den CardReader); die generierten Files sind alle so um 60/65 MB groß. Und davon habe ich auch immer mehrere Dateien an Bord.

    Unterwegs kann ich dann auch mal unbesorgt einen RemoveAll/Format Flash machen und über den BM alles wieder recovern. Eine sep. SD-Karte habe ich sowieso immer dabei, die brauche ich dann nur noch reinzustecken.

    Würde jetzt aber alles auf der FD sein, hätte ich massive Bedenken, jederzeit und recht schnell ein komplettes Recovery machen zu können, (bei mir immer < 15 min.).
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  11. #10
    Neuling Avatar von pepperoni7
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Hi Ralf!

    So hat jeder seine eigenen Vorstellungen )

    Ich verstehe nur nicht ganz den Sinn des Ganzen :smt017
    Wenn Du eh' eine Komplettsicherung auf SD dabei hast, ist es doch wurscht, was auf'm int. Flash drauf ist... Du machst doch dann ein vollständiges Restore.
    Oder Du sicherst Deine Backups im int. Flash, was allerdings völlig unklug wäre!

    Ich stehe (noch) auf dem Standpunkt, daß die D-Karten im int. Flash besser aufgehoben sind, da ich dann auch mal ohne SD navigieren könnte, falls ich sie vergesse oder sie kaputt sein sollte. Außerdem bleibt dann mehr Platz auf der SD für andere Daten, die man vielleicht öfters wechselt (mp3, Bilder, Videos, was-weiß-ich...).

    Aber wie gesagt, das ist wohl eine persönliche Entscheidung.
    'Die einzig Beste' Lösung gibts hierfür -denke ich- nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Interner Speicher weg !!
    Von uncleben im Forum GoPal ME 4.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 19:27
  2. P470 t zu wenig interner Speicher
    Von dbox12 im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 09:55
  3. Interner Speicher
    Von Claudi im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 21:03
  4. Interner Speicher
    Von DAU0815XXL im Forum GoPal 500 / 510 und 515
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 20:41
  5. interner Speicher Erkennung?
    Von lapis im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 12:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •