Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Einsteiger Avatar von Condor
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard GEZ Gebühren wegen TMC?

    Hallo,
    ich habe heute auf einer Seite gelesen, dass angeblich mein P4410 oder
    allgemein ein Navi mit TMC GEZ-(Zwangs)Gebührenpflichtig sei!?
    Stimmt das?

    Ich habe nämlich in meinem teilweise auch gewerblich genutzten PKW
    schon das Radio ausgebaut um nicht auch noch doppelte Gebühr zahlen zu
    müssen und nun das... :angry

    EDIT: bei der GEZ (gez.de) steht folgendes:

    Muss ich mein Navigationsgerät im privaten Kraftfahrzeug anmelden?
    Navigationsgeräte sind nur anmelde- und gebührenpflichtig,
    wenn mit ihnen Rundfunkempfang möglich ist.
    Sie sind nicht zusätzlich anmeldepflichtig, wenn bereits
    Rundfunkgeräte für den Privathaushalt angemeldet sind.


    Tja, ich kann ja keinen Radioprogramm hören...?!
    Was meint Ihr?

    Gruß, Frank

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Ort
    Werbewelt
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Wegweiser Avatar von TeeSteinchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Berlin
    Hardware
    P4410
    Software
    PE 3.0
    Skin
    sokobana VARIO-Skin
    Beiträge
    2.633
    Danke
    133
    Erhielt 190 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Hallo Frank,

    gute Frage - hab keine Ahnung und kann das nur so kommentieren:

    Darauf haben wir noch gewartet. Sollte da eine Gebürenpflicht noch nicht greifen, so wird an der Schraube bestimmt früher oder später noch gedreht werden. Ich würde das dann für Wegelagerei halten.
    Keine schlafenden Hunde wecken.

    Gruß
    TeSte

  4. #3
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S7 Edge, P4445, S3867
    Software
    CoPilot Live, GoPal Android & PE6.x
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.188
    Danke
    768
    Erhielt 1.495 Danke für 1.248 Beiträge

    Standard

    Was versteht die GEZ unter Rundfunkgeräten?
    Rundfunkempfangsgeräte sind alle Geräte, mit denen Rundfunkprogramme (Radio- oder Fernsehprogramme) unabhängig vom Empfangsweg empfangen oder aufgezeichnet werden können.

    Dazu gehören neben herkömmlichen Radios und Fernsehgeräten (unter anderem Radiowecker, Autoradios, Navigationsgeräte mit Empfangsteil, Mobiltelefone mit Rundfunkempfangsteil, PCs mit Radio- oder Fernsehkarte, DVD-/Video-Rekorder mit Empfangsteil) auch neuartige Rundfunkgeräte (zum Beispiel Rechner, die Rundfunkprogramme ausschließlich über Angebote aus dem Internet wiedergeben können, PDA und Mobiltelefone mit UMTS- oder Internetanbindung).


    Die TMC-Daten werden zwar über Radiofreq. gesendet, es ist aber nur ein RDS-Tuner eingebaut, kein vollwertiger Radio-Tuner. Wäre Radiohören möglich, müßten IMO Gebühren gezahlt werden.

    Bei TMCPro sind die Gebühren eh schon in der Lizenz enthalten, die an T-Systems Traffic GmbH zu zahlen sind.


    EDIT: Hier noch der Link dahin: GEZ - Gebührenpflicht
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  5. #4
    Erleuchtet Avatar von GoPalFreak
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Hardware
    S3857, P4440 und diverse andere
    Software
    GoPal 1-6
    Beiträge
    1.906
    Danke
    3
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Schwere Frage!

    Wenn Du die Kopfgeldjäger der GEZ fragst bist Du natürlich pflichtig!
    Sowas haben die jetzt auch im aktuellen oder letzten Navi Magazin bei der TMC Erklärung geschrieben.

    Ich halte es erst einmal für "Propaganda"
    Euer GoPal-Freak

    Hier geht es zum GoPal-WiKi

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon ) ********

  6. #5
    Einsteiger Avatar von Condor
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Tja, dann erst einmal Danke für eure Antworten.
    Es wird ja wohl wirklich kein Versuch ausgelassen die Bürger auszunehmen.
    Da spielt die GEZ eine der führenden Rollen...

    @Ralf25
    Die TMC-Daten werden zwar über Radiofreq. gesendet, es ist aber nur ein RDS-Tuner eingebaut, kein vollwertiger Radio-Tuner. Wäre Radiohören möglich, müßten IMO Gebühren gezahlt werden.
    Bei TMCPro sind die Gebühren eh schon in der Lizenz enthalten, die an T-Systems Traffic GmbH zu zahlen sind.
    Das ist sehr interessant. Die Auffassung teile ich auch.
    Bist Du dir bei der Sache mit 'T-Systems Traffic GmbH' sicher?

    Gibt es dann eine Möglichkeit auf TMCPro Upzugraden?
    Gruß, Frank

  7. #6
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S7 Edge, P4445, S3867
    Software
    CoPilot Live, GoPal Android & PE6.x
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.188
    Danke
    768
    Erhielt 1.495 Danke für 1.248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Condor
    Das ist sehr interessant. Die Auffassung teile ich auch. Bist Du dir bei der Sache mit 'T-Systems Traffic GmbH' sicher?
    Hi Frank!

    Aus der Nase habe ich mir das nicht gezogen. Im Wiki - TMCPro und bei den Medionangeboten kann man es ja nachlesen:

    TMC Funktionalität
    Vorausschauende Stauerkennung mittels TMC-Modul (Traffic Message Channel): TMC ist eine spezielle Applikation des FM Radio Data Systems (RDS) für die Autonavigation. Diese verbreitet kontinuierlich verschlüsselte Verkehrs- und Wetterdaten, die vom TMC-Empfänger aufgenommen werden. Ihr Navigations-System gleicht die Nachrichten in Sekundenschnelle mit der bestehenden Route ab und berechnet (auf Wunsch) eine Alternativroute.

    TMC Pro
    Mit Hilfe von etwa 4000 Sensoren (in der Fahrbahn eingelassenen Sensorschleifen, Einzelsensoren an Autobahnbrücken und Fahrzeuge, die Verkehrsdaten sammeln), entsteht ein zuverlässigeres Bild der Verkehrslage, als durch den Verkehrsfunk oder herkömmlichen TMC Meldungen. Die Daten werden zentral ausgewertet und direkt an den TMC Pro Decoder gesendet. Der Vorteil: Die Meldungen sind wesentlich aktueller, Staus werden früher gemeldet und wieder gestrichen und können sogar an prägnanten Stellen vorhergesagt werden. Ein Navigationssystem kann diese Staus wesentlich präziser umfahren. Bundesweit sind bereits über 90% der Fläche und der Autobahnen durch TMC Pro versorgt.


    Die Nutzung der TMC Pro-Funktionalität ist im Normalfall ein kostenpflichtiger Dienst. Nicht bei MEDION-Navigationssystemen - Wir übernehmen die Kosten für Sie!


    Zitat Zitat von Condor
    Gibt es dann eine Möglichkeit auf TMCPro Upzugraden?
    Nur im Rahmen eines einzelnen Upgrade von PE (oder AE) mit TMCPro, dann aber auch mit der kompletten Software und aktualisierten Karten.

    Bezogen auf TMCPro gibt es keine Möglichkeit, diese Funktionalität 'steckt' sozusagen in der Software drin.
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  8. #7
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Jaja - die Lizenz für die TMCpro (ABO) Dienstleistung...
    Aber GEZ???

  9. #8
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S7 Edge, P4445, S3867
    Software
    CoPilot Live, GoPal Android & PE6.x
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.188
    Danke
    768
    Erhielt 1.495 Danke für 1.248 Beiträge

    Standard

    Der Vertreiber kann nicht wissen, ob vom Käufer überhaupt GEZ-Gebühren zu zahlen sind (ein Privater braucht nur 1x je Gerät, ein Geschäftsmann muß pro Gerät zahlen). Die GEZ würd's freuen, aber besser ist, die Kostenpflicht liegt beim Kunden.

    Vergleichen kann man es mit den Lizenzgebühren beim Radio an Dolby, die zahlt auch der Hersteller.
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  10. #9
    Wegweiser Avatar von TeeSteinchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Berlin
    Hardware
    P4410
    Software
    PE 3.0
    Skin
    sokobana VARIO-Skin
    Beiträge
    2.633
    Danke
    133
    Erhielt 190 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf25
    (...)
    Vergleichen kann man es mit den Lizenzgebühren beim Radio an Dolby, die zahlt auch der Hersteller.
    ebenso die Urheberrechtsabgabe bei Tonaufzeichnungsgeräten und -medien.

    TeSte

  11. #10
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf25
    Der Vertreiber kann nicht wissen, ob vom Käufer überhaupt GEZ-Gebühren zu zahlen sind (ein Privater braucht nur 1x je Gerät, ein Geschäftsmann muß pro Gerät zahlen). Die GEZ würd's freuen, aber besser ist, die Kostenpflicht liegt beim Kunden.

    Vergleichen kann man es mit den Lizenzgebühren beim Radio an Dolby, die zahlt auch der Hersteller.
    Das mag für die TMCpro Lizenz stimmen, jedoch bezweifle ich, dass die GEZ damit abgeführt wird...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 18:09
  2. Bitte um Hilfe wegen Medion 96180
    Von megatracer im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 00:08
  3. keine Install. des Poi warner wegen Hauptspeichermangel
    Von MEDMD96310 im Forum POIbase, POI-Warner & Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 16:39
  4. MD 95900 und 96900 update wegen 2GB SD
    Von mabrusto im Forum Ältere Geräte unsortiert
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 18:02
  5. Neuling braucht etwas Hilfe wegen POI
    Von Bullitreter im Forum GoPal 500 / 510 und 515
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 11:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •