Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard Workshop Travel(City) - Guide für Anfänger

    Workshop Travel - Guide für Anfänger
    Erstellen von XML-Menüs für Travel-Guide PNA 470

    • Info über die verwendeten Parameter/Variablen
    • Aufbau der Menüs
    • Das Handwerkszeug
    • Vorbereitung für neue Einträge
    • Neue Rubriken erstellen
    • Einbinden in das PNA-System
    • Verbotene Zeichen
    • Fragen & Antworten
    • Glossar
    1. Liste der bereits vergebenen Städte – Namen(Kürzel)
    2. Liste der bereits vergebenen Dateinamen (XML)
    3. Weitere Namen in den VERKEHRSINFOS
    4. Vorschläge für NEUE Rubriken

    • Tipps
    • Anhang F: Fehlercodes die vom Travel-Guide geliefert werden
    • Anhang G: Weiterführende Links für den Travel-Guide
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Info über die verwendeten Parameter/Variablen

    [align=justify:91244a42a2]Das Steuerprogramm/Anzeigeprogramm im PNA470 ist von Polyglott und hierauf haben wir keinen Einfluss. Dort sind alle Parameter verankert die zur Anzeige benötigt werden. Somit müssen wir mit den Parametern auskommen die das Programm vorgibt. Wer sich in der HTML-Sprache auskennt wird hier keine große Umstellung in der Menüerstellung per XML haben. Beides sind sog. Beschreibungssprachen und eine Möglichkeit ist eben ein Anzeige(Auswertungs)-Programm mit einer externen Datendatei (hier XML) zu erstellen. Der Vorteil liegt auf der Hand… ,- man wechselt bei Änderung nur die Datendatei aus und belässt das ausführende Programm wie es ist - eine enorme Zeitersparnis bei der Programmierung.

    So,- das erstmal zur Einstimmung.

    Vereinfacht passiert in der XML-Datei nun folgendes: Es wird Step by Step jede Zeile von oben nach unten abgearbeitet. Für Sprünge/Aufrufe der einzelnen Menüs ist alleine das Steuerungsprogramm zuständig. Wir haben also keinen Einfluss auf die Reihenfolge der Aufrufe,- wohl aber auf die Menüs, Untermenüs, Anzahl der Einträge und vieles mehr. Wichtig ist lediglich die Beachtung der Syntax der XML-Sprache.
    Folgendes ist unbedingt zu beachten: JEDER BEFEHL wird so <Befehl> eingeleitet und so </Befehl> mit Slash / beendet. Fehlt das, gibt es einen
    Syntax Error . (Fehler die vermieden werden müssen/sollen unter Kapitel Verbotene Zeichen). Die Befehle treten also immer paarweise auf,- jaaaaaaa ich weiss,- für die Profis,- ich kann den Befehl auch "Blind" beenden. Nur,- wir wollen ja den unbedarften User den Umgang mit XML VERSTÄNDLICH rüberbringen.[/align:91244a42a2]

    Als Variablen/Parameter ist folgendes gesichtet worden :
    1. <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> Sprachversion 1.0 -> es gibt keine andere und UTF-8 ist der Europ.-Zeichensatz
    2. <!DOCTYPE TravelInfo SYSTEM "Medion.dtd">Dokumenttyp mit Namen TrafelInfo und unsere Dokumenttyp-Definition, ein Satz an Regeln, der benutzt wird um Dokumente eines bestimmten Typs zu repräsentieren.
    3. <TravelInfo> </TravelInfo> wird hier als BodyTag benutzt,- also ganz am Anfang und ganz am Ende unseres Dokumentes.
    4. <Country CountryCodeISO="DE" CountryName="Deutschland"> Na wo sind wir denn sonst,- wir wollen ja für Deutschland schreiben.
    5. <RegionCity RegionCityCode="HAN" RegionCityName="Hannover"> Das ist wichtig und muss jeweils an die zu schreibende Stadt angepasst werden.
    6. <InfoItem Name="Hannover - Landeshauptstadt an der Leine" CategorieCode="1" CategorieName="Willkommen">
    Hier wird die Rubrik-Überschrift definiert in der Seite „Willkommen“
    7. <ItemText> Hier wird nun der eigentliche Text-Block einer Rubrik erstellt (eingeleitet).
    8. <TextPara ParaNumber="1">
    Der 1. Textblock innerhalb eines Textblockes
    9. <TextPara ParaNumber="2">
    Der 2. Textblock innerhalb eines Textblockes usw.
    10. </TextPara>
    MUSS immer hinter einem Textblock stehen um ihn abzuschließen.
    11. </ItemText>
    MUSS immer hinter dem kompletten Textblock stehen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Aufbau der Menüs


    Ausgehend ,- wie bei einer Zwiebel die einzelnen Schichten,- muss die Struktur so aussehen.

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE TravelInfo SYSTEM "Medion.dtd">

    <TravelInfo>
    <Country CountryCodeISO="DE" CountryName="Deutschland">
    <RegionCity RegionCityCode="Stadtkürzel " RegionCityName="Stadtname">
    <InfoItem Name="Stadtname – vielleicht Zusatz der Stadt" CategorieCode="1" CategorieName="Willkommen">
    <ItemText>
    <TextPara ParaNumber="1">
    Das ist der Text-Block 1
    </TextPara>
    <TextPara ParaNumber="2">
    Das ist der Text-Block 2
    </TextPara>
    <TextPara ParaNumber="3">
    Das ist der Text-Block 3
    </TextPara>
    </ItemText>

    Nächste Rubrik usw.
    </RegionCity>
    </Country>
    </TravelInfo>

    So, das waren die wichtigsten Variablen. Aber nun kommen noch einige, die NICHT zwingend notwendig sind. Abbild ist auch gleich die richtige Struktur. Sollte ein Eintrag nicht bekannt sein, so kann er gelöscht werden,- doch bitte immer mit dem abschließenden </Befehl> entfernen. Steht zwischen den Variablen <ItemAdress> UND </ItemAdress> KEIN ! Eintrag kann auch das gelöscht werden.

    <ItemAdress> = leitet den Adressenkopf ein der bei der Navigation im PNA als Ziel angezeigt wird.
    <GeoPositionLatitude>52.373261</GeoPositionLatitude> = sind die Koordinaten
    <GeoPositionLongitude>9.744895</GeoPositionLongitude> = dito
    <Street>Prinzenstrasse 2</Street> = Strassenname
    <ZipCode>30159</ZipCode> = Postleitzahl
    <Locality>Hannover</Locality> Stadtname,der Rest erklärt sich selbst
    <PhoneNumber>0049-511-3661981</PhoneNumber>
    <FaxNumber>0049-511-3661997</FaxNumber>
    <EMail>info@tourismus-hannover-region.de</EMail>
    <URL>www.tourismus-hannover-region.de</URL>
    </ItemAdress>

    Der Ordnung halber noch die beiden letzten Einträge :

    <Impressum ImpressumName="Impressum"> Überschrift der Rubrik
    <Copyright>Textblock mit dem Namen Copyright</Copyright>
    <Disclaimer> Textblock mit dem Namen Disclaimer<Disclaimer>

    </Impressum> = Ende dieses Blockes

    Nun haben wir´s erstmal geschafft und eigentlich ist es doch gar nicht soooo schwer.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Das Handwerkszeug
    [align=justify:91244a42a2]Hier gibt es verschieden Wege. Wer´s „vornehm“ mag, kann den neuesten XML-Editor von Microsoft benutzen,- muss dann aber Framework.net 2.0 installieren sonst läufts nicht. [/align:91244a42a2]Download XML-Notepad 2007
    [align=justify:91244a42a2]Muss man nicht haben,- geht einfacher. Entweder laden wir uns eine XLM-Datei per Wordpad rein oder für die ganz Harten genügt auch der Texteditor „Notepad“ . (Habe schon ganze Webplattformen mit Notepad geschrieben ) ) Es muss ein Editor sein der reine Text-Dateien erstellt ohne jeglicher Formatierung.[/align:91244a42a2]

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Vorbereitung für neue Einträge

    Als nächstes müssen wir die Koordinaten ja irgendwo herkriegen. Auch hier behelfen wir uns mit einem Trick.
    1. wir gehen ins Internet
    2. wir rufen http://maps.google.com/ auf
    3. wir geben in den Reiter “Karte durchsuchen“ die Adresse ein. Z.B. 30449 Hannover
    4. daraufhin zeigt Google uns den Ort/Stadtteil an
    5. Jetzt klicken wir auf „in der Nähe suchen“ im Anzeigefenster an und tippen die Strasse ein mit Nr.
    6. Jetzt zeigt die Karte alle gefundenen Einträge und wir schalten auf den Eintrag “Satellit“ um.
    7. Wir klicken auf ein rotes Fähnchen in der Karte und die Beschreibung öffnet sich.
    8. Wenn der Eintrag gefunden wurde
    JETZT GANZ WICHTIG FOLGENDES MACHEN !!!!
    9. Auf den Pluszeiger klicken in der Karte bis die Karte weg ist (Kartengrösse gibt’s nur für Militärs)
    10. Jetzt auf den Link „Url zu dieser Seite“ klicken und schwupps sind die Daten in der Explorerleiste oben und werden nun von uns markiert und in die Zwischenablage kopiert.
    11. Wir rufen nun irgendeinen Editor auf und kopieren nun die Zwischenablage in den Editor

    Das ganze sieht jetzt im Editor ungefähr so aus :
    "http://maps.google.com/maps?near=30449+Hannover,+Germany&q=Falkenstra%C3%9Fe+
    12&f=l&hl=de&ie=UTF8&z=19&ll=52.361715,9.723515&spn=0.000763,0.001824&t=k&om=1&iwloc=D"
    [align=justify:91244a42a2]
    Wichtig für uns sind die fetten Einträge,-das sind unsere Koordinaten die wir nun in unser XLM-Dokument eintragen können.
    So kann man also bei der Arbeit am PC nebenbei die Koordinaten eines entfernten Punktes ermitteln ohne sein Navi zu bemühen.

    Nun benötigen wir eigentlich nur noch die Daten selbst,- Beschreibungen, Telefon/Fax-Nummern oder was wir noch dazu verwenden wollen.

    Hierzu bitte erst ! alle Daten zusammentragen,- erspart nachher viel Zeit. Und verschiedene Quellen heranziehen zwecks Gegencheck. Beispiel : Disko xyz ist umgezogen/ umbenannt/ nicht mehr da ???[/align:91244a42a2]


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Neue Rubriken erstellen

    [align=justify:91244a42a2]Natürlich können auch neue Rubriken erstellt werden. Dem System ist es ganz egal was in der XML steht. Es interpretiert nur richtige und bekannte Parameter und schmeißt sonst eine Fehlermeldung raus.
    Schlimmstenfalls bleibt es hängen und wir müssen einen Soft-Reset machen. (mit dem Stift in das kleine Loch links unten am Gerät )[/align:91244a42a2]

    Wie gehen wir nun vor………

    [align=justify:91244a42a2]Als erste Tat werden wir uns ein Verzeichnis auf der Festplatte einrichten wo wir unsere Daten aus dem Verzeichnis \My Flash Disk\Medion\Database\DE des PNA sichern. (ALLE XML-DATEN !! und bitte nichts löschen)

    Nun legen wir uns ein 2. Verzeichnis auf unserem PC an und kopieren uns aus dem 1. Verzeichnis die Datei :[/align:91244a42a2]

    MEN_DE_BER.xml in dieses 2. Verzeichnis.
    (Diese Datei ist am Komplettesten)


    [align=justify:91244a42a2]Nun duplizieren wir diese Datei und benennen sie zb. in
    MEN_DE_MUN.xml für München um. Die andere Datei benennen wir z.B. in MEN_DE_BackUp.xml. Wir haben also im 2. Verzeichnis zwei identische Dateien mit unterschiedlichen Namen plus unsere Orginaldatei in einem Extra-Verzeichnis auf der Festplatte sowie die Orginaldaten noch auf dem PNA. [/align:91244a42a2]

    Warum tun wir das ???
    [align=justify:91244a42a2]Naja,- ich habe schon mal 1 Tag damit verbracht ein vergessenes Komma zu setzen und zu finden, nur weil ich keine Sicherung hatte. Immer wenn wir nun eine KLEINE! Änderung gemacht haben, testen wir diese auf userem PNA in dem wir die Arbeitsdatei MEN_DE_MUN.xml auf den PNA laden und diese Veränderung erstmal testen. Ist alles OK dann,- und bitte erst dann,- wird die MEN_DE_BackUp.xml damit überschrieben. Wir haben also immer eine funktionierende letzte Datei unserer Veränderung. Sollte einmal irgend ein Fehler auftauchen,- don´t Panic,- wir haben ja noch die Datei vor der letzten Änderung. Kurz wieder zurück geschrieben und schon kann es weitergehen. Wenn alles fertig geschrieben ist, haben wir 1. eine funktionierende MEN_DE_MUN.xml und 2. eine MEN_DE_BackUp.xml .
    [/align:91244a42a2]

    [align=justify:91244a42a2]Jetzt rufen wir unseren Editor (Notepad/Wordpad) auf und laden unsere UMBENANNTE MEN_DE_MUN.xml Datei dort rein. In Notepad sieht´s etwas chaotisch aus ,- in Wordpad schon etwas geordneter.[/align:91244a42a2]

    TIPP

    [align=justify:91244a42a2]Wer mit Firefox/Netscape surft besitzt auch den Composer. Der kann in der Ansicht sehr gut XML-Daten anzeigen. Einfach mal unsere Kopie anklicken,-rechtsklick mit der Maus (…öffnen mit) Programm „Mozilla“ und schon sieht man ein fein strukturiertes Dokument. Wenn nun Änderungen am Dokument gemacht werden,- auf speichern klicken und in Mozilla anzeigen lassen. Klappt´s damit ist alles richtig sonst zeigt er eine Fehlermeldung an mit Zeilennr. und Zeilenspalte.So kann man dem Fehlerteufel gezielt zu Leibe rücken. Also wer´s hat, einfach eine zweite Instanz mit Mozilla öffen und im Paralellbetrieb Kontrolle ausüben. Und wer ihn nun garnicht hat und will ihn unbedingt haben ....[/align:91244a42a2]

    HIER ist sie...
    "Die ultimative Mozilla-Suite"

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wir wollen nun folgende Rubrik NEU erstellen

    <InfoItem Name="Zaza - Dance" CategorieCode="6" CategorieName="Dancefloor und Clubs">

    Suchen wir also den LETZTEN Eintrag "Unterhaltungstipps" und dann den abschließenden Befehl aus diesem Block der da lautet :

    </TextPara></ItemText></InfoItem>

    [align=justify:91244a42a2]Jetzt setzten wir obige Zeile komplett so ein und berichtigen nur den fetten Eintrag mit dem Namen für die Disco/Club den wir ersetzen wollen.

    Jetzt haben wir die Überschrift fertig und beginnen mit der Adresse. Wie die Koordinaten ermittelt werden habe ich bereits erklärt. Die anderen Daten ,- wenn gewollt,- sollten möglichst vorliegen.[/align:91244a42a2]
    <ItemAdress>
    <GeoPositionLatitude>52.380406</GeoPositionLatitude>
    <GeoPositionLongitude>9.743071</GeoPositionLongitude>
    <Street>Hamburger Allee 4a</Street>
    <ZipCode>30161</ZipCode>
    <Locality>Hannover</Locality>
    <PhoneNumber>0049-511-314473</PhoneNumber>
    <EMail>info@zaza-club.de</EMail>
    <URL>http://www.zaza-club.de/</URL>
    </ItemAdress>
    Die fetten Einträge müssen natürlich ersetzt werden mit den aktuellen Daten.
    So,- nun kommt der Beschreibungstext.
    <TextPara ParaNumber="1">
    Textfeld 1 – Blah, blah, blah
    </TextPara>
    </ItemText></InfoItem>
    :
    :
    Nächster Eintrag usw.
    Komplett sähe das dann so aus ….

    <InfoItem Name="Zaza - Dance" CategorieCode="6" CategorieName="Dancefloor und Clubs">
    <ItemAdress>
    <GeoPositionLatitude>52.380406</GeoPositionLatitude>
    <GeoPositionLongitude>9.743071</GeoPositionLongitude>
    <Street>Hamburger Allee 4a</Street>
    <ZipCode>30161</ZipCode>
    <Locality>Hannover</Locality>
    <PhoneNumber>0049-511-314473</PhoneNumber>
    <EMail>info@zaza-club.de</EMail>
    <URL>http://www.zaza-club.de/</URL>
    </ItemAdress>
    <TextPara ParaNumber="1">
    Textfeld 1 – Blah, blah, blah
    </TextPara></ItemText></InfoItem>

    ALLE BEFEHLE MÜSSEN DURCHGEHEND OHNE LEERZEICHEN EINGETIPPT WERDEN !!!
    [align=justify:91244a42a2]Dazu einfach mal die 2. Datei die wir ja haben in den normalen Editor laden und sich die Struktur anschauen.-[/align:91244a42a2]

    Struktur ???? gibt’s nicht ! AHaaaa !! :smt017


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Einbinden in das PNA-System

    [align=justify:91244a42a2]Jetzt erstmal abspeichern und nun Kontrolle für die Firefox/Netscape-Nutzer wie beschrieben. Die Anderen ziehen sich die Datei nun in das Verzeichnis
    [/align:91244a42a2]
    \My Flash Disk\Medion\Database\DE
    ihres PNA und können ihren Erfolg gleich testen.

    !! Vorhandene Datei überschreiben ?? mit ja bestätigen !!

    Bitte immer nur kleine Schritte machen,- wer kein Mozilla hat,- die Fehlersuche ist absolut gemein.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Verbotene Zeichen

    Was ich bei der Entwicklung feststellen konnte: :nogo
    [align=justify:91244a42a2]
    1. man darf kein kaufmännisches & benutzen,- gilt als Verkettungszeichen und schmeißt sofort einen Fehlercode heraus. Selbst in reinen Textpassagen nicht erlaubt. Anstatt also & z.B. das Wort „und“ schreiben.[/align:91244a42a2]2. keine Leerzeichen zwischen Befehlen setzen. Gibt ne´Fehlermeldung
    3. keine Kommentare setzten,- wird falsch interpretiert
    4. keine Struktur einbringen,- einrücken von Befehlszeilen oder so,- wird gemeckert.

    …….. gibt bestimmt noch mehr .


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Fragen & Antworten

    [align=justify:91244a42a2]F: Habe die Datei überspielt,- ich sehe aber nichts.
    A:
    Wahrscheinlich einen Abschlussbefehl vergessen ( </befehl> ) oder falscher Speicherort Auch ein doppelter Stadtname kann die Ursache sein

    F: Unterrubrik nicht sichtbar.
    A:
    Klammer vergessen. <>

    F: Ich sehe keine Adresse zu meiner Auswahl.
    A:
    entweder fehlt die Angabe im <ItemAdress> - Kopf ,- wird auch erst bei der Navigationsbestätigung gezeigt sonst ,wenn vorhanden, in oberer Leiste das Adress-Icon anklicken

    F: Ich möchte eine ganz NEUE UNBEKANNTE Rubrik erstellen.
    A:
    Bitte erst im Forum zur Diskussion stellen und absegnen (Umfrage) lassen. Denn alle Städte sollten auch die gleichen Rubriken haben und müssen dann erweitert werden. Wenn also die neue Rubrik „Camping“ heißt, sollten alle (unsere) Städte diese Rubrik haben.

    F: Ich habe Programm/Beschreibungs/Koordinatenfehler entdeckt.
    A:
    Im Forum bekannt geben damit der „Einpfleger“ das korrigieren kann.[/align:91244a42a2]


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Glossar
    A. Liste der bereits vergebenen Städte – Namen(Kürzel


    AMS – Amsterdam
    BER – Berlin
    BRU – Brüssel
    BUD – Budapest
    CPH – Kopenhagen
    LIS- Lissabon
    LON – London
    MAD- Madrid
    OSL – Oslo
    PAR – Paris
    PRG - Prag
    ROM - Rom
    STO - Stockholm
    VIE- Wien

    NEU !![

    BOC - Bochum
    HAN – Hannover (HAJ=alt)
    HHB - Hansestadt Hamburg
    HBR - Hansestadt Bremen
    HLB - Hansestadt Lübeck
    KIL - Kiel
    NRB - Nürnberg





    B. Liste der bereits vergebenen Dateinamen (XML)

    Datei-Name
    MEN_DE_AMS.xml
    MEN_DE_BER.xml
    MEN_DE_BRN.xml
    MEN_DE_BRU.xml
    MEN_DE_BUD.xml
    MEN_DE_CPH.xml
    MEN_DE_LIS.xml
    MEN_DE_LON.xml
    MEN_DE_MAD.xm
    MEN_DE_OSL.xml
    MEN_DE_PAR.xml
    MEN_DE_PRG.xml
    MEN_DE_ROM.xm
    MEN_DE_STO.xml
    MEN_DE_VIE.xml

    NEU !!
    MEN_DE_NRB.xml
    MEN_DE_BOC.xml
    MEN_DE_HAN.xml
    MEN_DE_HHB.xml
    MEN_DE_HBR.xml
    MEN_DE_HLB.xml
    MEN_DE_KIL.xml

    [align=justify:91244a42a2]* falls noch andere Dateien im Umlauf sind bitte im Forum melden. Bei einigen Paketen sind offensichtlich noch andere Städte mit "onBoard".[/align:91244a42a2]


    C. Weitere Namen in den VERKEHRSINFOS(XML)


    BRD
    BER - Berlin
    CGN - Köln
    DRS - Dresden
    DUS - Düsseldorf
    FRA Frankfurt
    HAM Hamburg
    HAN Hannover
    LEI Leipzig
    MUC München
    STR Stuttgart

    Ausland
    ACE - Lanzarote
    ALV - Algarve
    AMS - Amsterdam
    BCN - Barcelona
    BRB - Bern
    BRU - Brüssel
    BUD - Budapest
    CBA - Costa Brava
    CDA - Cote d'Azur
    CDL - Costa de la Luz
    CDS - Costa del Sol
    CPH - Kopenhagen
    EAP - Basel
    EDI - Edinburgh
    FLR - Florenz
    GRZ - Graz
    IBZ - Ibiza
    INN - Innsbruck
    LIS - Lissabon
    LON - London
    MAD - Madrid
    MEF - Menorca / Formentera
    MIL - Mailand
    OSL - Oslo
    PAR - Paris
    PMI - Mallorca
    PRG - Prag
    PRO - Provence
    RNL - Niederlande
    ROM - Rom
    RPT - Portugal
    SEN - Südengland
    STO - Stockholm
    SXB - Straßburg
    SZG - Salzburg
    TFS - Teneriffa
    TOS - Toskana
    VCE - Venedig
    VIE - Wien
    ZRH - Zürich

    In den Verkehrsinfo's verwendeten Länderkürzel


    Bereits existierende Kürzel
    DE Deutschland
    ES Spanien
    PT Portugal
    NL Niederlande
    CH Schweiz
    BE Belgien
    HU Ungarn
    FR Frankreich
    AT Österreich
    IT Italien
    SE Schweden
    GB Großbritannien
    CZ Tschechische Republik
    NO Norwegen
    DK Dänemark

    Neue Kürzel
    PL Polen
    ET Estland
    FI Finnland
    GR Griechenland
    BH Bosnien-Herzegowina
    BU Bulgarien
    IR Irland
    KR Kroatien
    LE Lettland
    LT Litauen
    LX Luxemburg
    ML Malta
    MZ Mazedonien
    RU Rumänien
    SM Serbien-Montenegro
    SK Slowakei
    SW Slowenien
    ZY Zypern


    C. Vorschläge für NEUE Rubriken

    Dancefloor/Clubs
    *erledigt für Hannover, Berlin, Bochum, Hamburg, Bremen, Lübeck, Kiel
    Friedhöfe - Six Feet under
    *erledigt für Hannover, Berlin, Bochum, Hamburg, Bremen, Lübeck, Kiel
    Campingplätze
    *Hannover, Hamburg, Bremen, Bochum, Lübeck, Kiel
    Hallen/Freibäder


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • TIPPs

    [align=justify:91244a42a2]
    a. Es sollten unverwechelbare Ausdrücke verwendet werden und jeder darf (soll) gerne mitmachen. Nur sollte irgendwo eine Kontrolle sein,- damit wir kein Chaos nachher haben und die mühselige Arbeit nicht umsonst war.

    b. Auch bitte keine Romane schreiben,- zumal nur begrenzter Speicher im PNA vorhanden ist und wir wollen auch keinen 3 stündigen Geschichtsunterricht damit ersetzen.

    c. Bitte auch versuchen neutral und objektiv berichten. Die tolle Disco die euch gefällt muss nicht jedem gefallen,- also auch alternativ berichten.

    d. Wenn möglich auch Besonderheiten erwähnen ,- z.B. im Chinarestaurant kann nur mit Stäbchen gegessen werden,- oder hier spricht man auch spanisch, russisch etc.

    e. Die Variablen/Parameter-Namen sind vom Programm vorgegeben und können NICHT! verändert werden. Wir können den Zugriff darauf in der XML-Datei aufheben oder zulassen,- nicht mehr aber auch nicht weniger.

    f. Bei den Telefonnummern sollte immer das internationale System angewendet werden. So ist es dann auch möglich vom Ausland anzurufen. Für Deutschland gilt 0049+Stadt OHNE! führende 0+Telefonnummer .

    g. Wir sollten immer gleiche Überschriften beibehalten um kein zusätzliches Chaos zu schaffen. So hat man zu allen Städten/Orten immer gleich lautende Menüs. Ich habe hier als Untertitel“ Dancefloor und Clubs” sowie den Untertitel “Friedhöfe – Six feet under“ integriert (besonderer Wunsch aus dem Forum).

    h. Außerdem sollten pro /Unterrubrik nicht mehr als 10 Einträge vorhanden sein zwecks Übersicht.[/align:91244a42a2]

    ** PS. Wird weitergeführt…


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Anhang F: Fehlercodes die vom Travel-Guide geliefert werden
    !!!Es werden nur Fehler erklärt die auch UNSERE Veränderungen betreffen könnten!!!


    01. No error
    .? = Kein Fehler
    .! = Rückmeldung an das ausführende Programm,- alles OK

    02. Error
    .? = Fehler
    .! = nicht explizit zugeordnet ,- kann alles Mögliche sein

    03. Failed to open file Memory allocation failed.
    .? = Fehler beim Öffnen einer Datei, Dateispeicherverteilung versagte
    .! = entweder ist die Datei (XML) defekt, Speicher zu klein ,- in den Einstellungen mehr Datenspeicher zuweisen


    04. Error parsing Element.
    .? = XML-Analyse-Fehler (unfinished tag mismatch) mit Befehlsfehler
    .! = Klammer vergessen,- Befehl nicht abgeschlossen </befehl> ,- Schreibfehler im Befehl


    05. Failed to read
    .? = Fehler beim Lesen der Datei
    .! = Falsches Format beim Abspeichern gewählt,- unbedingt „UTF-8“-Kodierung wählen

    06. Element name Error reading Element value.

    07. Error reading Attributes.

    08. Error: empty tag.

    09. Error reading end tag.

    10. Error parsing Unknown.

    11. Error parsing Comment.

    12. Error parsing Declaration.

    13. Error document empty.

    14. Error null (0) or unexpected EOF found in input stream.

    15. Error parsing CDATA.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Anhang G: Weiterführende Links
    1. Version-History Leitfaden
    2. Sonderzeichen-Behandlung
    3. Travel-Guide WiKi
    4. Travel-Guide Download-Center

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tommes51 für den nützlichen Beitrag:

    Ralf25 (24.09.2010)

  3. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Ort
    Werbewelt
    Beiträge
    Viele
     

  4. #2
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen Tommes51,

    da warst Du aber echt zu einer sehr frühen Stunde am schreiben(deswegen bist Du wahrscheinlich auch noch nicht ertig geworden ) - sehr schöne Formatierung - Klasse, dass Du Dir so viel Mühe gibst..
    Und toll, dass Du den Anfang gemacht hast.

  5. #3
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Erstellt von

    Standard

    Ebenfalls einen guten Morgen. :smt098
    Danke für´s Feedback. Man schlägt sich so durch. leider kein HTML,- sonst wäre das einfacher und besser zu layouten und man könnte es Seitenweise wie ein Buch offerieren. Aber nun,- muss weiter machen damit es dann fertig wird. :smt006

  6. #4
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    OK - HTML ist zwar by default deaktiviert - aber ich bin ja kein "verbohrter" Admin

    Ist ab sofort erlaubt!

  7. #5
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Erstellt von

    Standard

    Guten Morgen..
    melde "Workshop" 99 % fertig. Fehlererklärungen fehlen noch. Dachte noch an eine Rubrik zwecks des explizitem "modden" des Travelguide und der Downloadmöglichkeit von den "hoffentlich vielen" Städten der Forumsteilnehmer so als Download-Liste auf einer extra Seite. Mal sehn´was noch an Ideen so kommt,- achso,- gut mit dem HTML (für die Zukunft),- hatte aber schon umgestellt und wollte nicht nochmal anfangen.
    Hatte dann versucht zu mischen,- funzt aber irgendwie nicht so mit css und Inline-Tabellen etc. Macht aber nichts,- sieht , glaube ich,- doch ganz ordentlich aus. Falls Du Fehler entdeckst weck mich auf,- ich tauche jetzt ab

    cu later - Tommes51 :smt039 :smt020

  8. #6
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Klasse Tommes51...

    Zu Deinen Vorschlägen habe ich einen Downloadbereich für Cityguidematerial angelegt (und Deine Hannoverversion direkt upgeloaded) guck es Dir ruhig mal an
    Download-Bereich

    Dort kann auch jeder User seine Stadt hochladen und nach Prüfung wird diese dann auch freigegeben. (Möchte ja nicht zur Datenschleuder für "böse" Dateien werden.

    Bei Deiner Datei habe ich Deinen Infotext aus der xml Datei genommen und als "Lizenz" eingefügt, damit ein User dem auch zusatimmen muss - falls er die Datei haben möchte...

    Das ist jetzt aber nur bei Deinen Dateien so, wenn ein anderer User auch eigene Texte verfasst, so werde ich diese dort auch hinterlegen... Alles kein Problem.


    Danke Dir jedenfalls schon einmal für Deine Arbeit... :Respekt :Respekt

  9. #7
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Erstellt von

    Standard

    Hallo und guten Morgen...
    So,- Travel-Guide ist jetzt bei 100%,- Klasse gelöst mit dem Download-Bereich,- nun noch ein bischen Werbung :smt091 und vielleicht trudeln dann die ersten Städte ein. Warten wir es ab,- wünsche allen ein schönes Wochende
    cu later :smt006 , Tommes51 :boing

  10. #8
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Dir auch

    Danke ich hoffe mal da werden sich genug Leute die Selbe Mühe geben wie Du...

  11. #9
    Avatar von Navirunner
    Registriert seit
    26.02.2007
    Hardware
    einige
    Software
    GoPal verschiedene
    Skin
    Navirunner Skin
    Beiträge
    8.577
    Danke
    218
    Erhielt 552 Danke für 245 Beiträge

    Standard

    Hallo Tommes51,

    sehr gelungener Beitrag. :Respekt
    hoffe das sich noch einige User finden die Deinem Beispiel folgen.

  12. #10
    Eingeweihter Avatar von Tommes51
    Registriert seit
    17.02.2007
    Ort
    Hannover-Laatzen
    Beiträge
    319
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Erstellt von

    Standard

    Hallo Navirunner...
    danke für das Feedback,- ich denke mal mit der Zeit werden schon noch einige neue Städte dazu kommen. Zumindest steht dem nichts mehr im Wege und jeder könnte nun aus seiner Heimatstadt berichten. gerade wenn man blind in einer Stadt "einfliegt " ist so ein Travel-Guide sinnvoll und gegen eine "heimatliche" Info spricht ja nichts dagegen. :smt081

    cu later,- :smt098

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Generelle Fragen zu City-Guide / Travelguide
    Von kloppi im Forum Alles für den Travelguide / CityGuide
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 15:36
  2. Städte-Updates für den City(Travel)-Guide
    Von Tommes51 im Forum Alles für den Travelguide / CityGuide
    Antworten: 337
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 15:53
  3. neuer stadtplan city guide Kassel
    Von rodira im Forum Alles für den Travelguide / CityGuide
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 23:11
  4. Travel-Guide im WiKi
    Von Webmaster im Forum Alles für den Travelguide / CityGuide
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 19:14
  5. Polyglott - Skin(ning) für den Travel(City)-Guide
    Von Tommes51 im Forum Alles für den Travelguide / CityGuide
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 20:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •