Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neuling Avatar von tommele
    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Routenführung ändern?

    Hallo,

    habe seit kurzem 3.0 PE auf meinem 510T jetzt habe ich mal Probiert unseren Urlaubstrip im Routenplaner so einzugeben wie wir fahren möchten, (von Deutschland nach Schweden über Tavemünde mit der Fähre nach Trelleborg mit der TT-Line die Fähranleger sind auch in den Sonderzielen drin) jetzt schick mich das Gerät aber immer durch Dänemark und will einfach nicht die direkte Fährverbindung erkennen. Kann man keine andere Routeführung aussuchen außer die vorgegebenne?

    Hoffe es hat einer eine Lösung

    Thomas

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S7 Edge, P4445, S3867
    Software
    CoPilot Live, GoPal Android & PE6.x
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.182
    Danke
    766
    Erhielt 1.495 Danke für 1.248 Beiträge

    Standard

    Hi Thomas,

    das kann jetzt mehrere Gründe haben. Hast Du evtl. unter Routenoptionen 'Fähren' aus Versehen ausgeschlossen? Darüber hinaus hat GoPal mit einigen Fährverbindungen so seine Probleme (hauptsächlich aber Flußfähren), die sind als Attribut entweder nicht auf der Karte mit drauf oder werden inkorrekt ausgewertet.

    Bei so einer großen Fährverbindung kann es aber auch sein, daß die von GoPal ausgewählte Route den anderen Optionen eher entspricht und damit konkurriert! Also ist diese Route vielleicht schneller als die Fährverbindung?

    Versuch doch mal, den Fährhafen als Zwischenziel anzugeben. Das sollte dann funzen, sofern die Fähre dann auch erkannt wird.
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  4. #3
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Alternativ (da du ja weisst wo die Fähre startet und ankommt) würde ich zur 2 Routen draus machen.
    Bis zur Fähre und ab dem Fährenziel...

  5. #4
    Neuling Avatar von tommele
    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Hi Ralf und Webmaster

    Hab es mit Zwischenziel probiert führt mich bis zum Anleger und dann zurück durch Dänemark, mit den 2 Routen hab ich bis jetzt auch immer gearbeitet da ich ja nur die 1.1 Version hatte und die Karte wechseln mußte. Werde einfach alles so lassen das Navi wird schon merken das ich mit der Fähre fahre und dann neuberechnen.

    Gruß und Danke Thomas

Ähnliche Themen

  1. Routenführung über mehrere Zwischenziele
    Von Halligfan im Forum GoPal P4420 / E4125 / P4225 und P4425
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 18:45
  2. Routenführung steigt bei längerer Fahrt aus
    Von windsurftom im Forum GoPal P4420 / E4125 / P4225 und P4425
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:04
  3. poi ändern
    Von in-cognito im Forum Alle Fragen zu GoPal 4.3 - 4.7
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 23:56
  4. Komische Routenführung
    Von speerwerfer im Forum GoPal PE 4.x
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 14:14
  5. Ändern der Höchstgeschwindigkeit
    Von 1. First Master im Forum GoPal P4420 / E4125 / P4225 und P4425
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 13:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •