Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Geocaching

  1. #1
    Neuling Avatar von wolfgangG
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Geocaching

    Hi !

    Ist denn hier irgendjemand der mal mit dem 470er (oder einem anderen Gerät) geocaching ausprobiert hat :-) ?

    Wers nicht kennt :
    http://de.wikipedia.org/wiki/Geocaching

    Ciao,
    Wolfgang

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Neuling Avatar von walter
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Wolfgang ich denke dies kannst du vergessen!
    Denn das Gerät schaltet den Kompass viel zu langsam um. Selbst in der Stadt als Fussgänger geht es kaum.
    Gruss
    Wädi

  4. #3
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Vielleicht meint er gar nicht mit der GoPal Software - kann man nicht Fugawi oder Ozi Explorer installieren?

    Die Hardware müsste doch vollkommen reichen oder?

    Leider habe ich mich mit dem Thema Geocaching noch nicht auseinander gesetzt (habe ANgst gleich direkt süchtig zu werden )...

  5. #4
    Avatar von Navirunner
    Registriert seit
    26.02.2007
    Hardware
    einige
    Software
    GoPal verschiedene
    Skin
    Navirunner Skin
    Beiträge
    8.577
    Danke
    218
    Erhielt 552 Danke für 245 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen

    um vernünftig Geocaching zu betreiben müste die StaticNavigation im GPS Empfänger abgeschaltet werden, das hat zwar keinen Einfluss auf die normale Navigationssoftware, aber es ist ein Eingriff in die Hardware.
    Wenn man es falsch macht wird damit der GPS Empfänger geschrottet und das ist dann kein Garantiefall.

    Gruß Navirunner

  6. #5
    Erleuchtet Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Hardware
    P4440 + X andere
    Software
    GoPal PE 5.5 TMCpro
    Skin
    atm Original
    Beiträge
    1.165
    Danke
    22
    Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Ja das auch...

  7. #6
    Neuling Avatar von GoPalomino
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Als neues Mitglied erstmal ein Hallo ans Forum.

    @Wolfgang:
    Laß dich nicht entmutigen. Ich habe mit dem p4410 bereits einige Caches gefunden. Das ist zwar nicht so komfortabel und präzise, wie mit einem "echten" GPS-Empfänger, aber durchaus machbar. Das Problem ist, daß du dich recht zügig bewegen mußt (ca. 5 km/h) bis das Navi die Koordinaten aktualisiert. Daher wirst du vermutlich öfters am Cache vorbeilaufen
    :smt006
    Aber wo wäre denn sonst die Herausforderung

    Die Kompassrose zur Bestimmung der Richtung kannst du dabei vergessen. Besser, du nimmst einen Klassischen mit.

    @NaviRunner:
    Könntest du erklären, was es mit der StaticNavigation auf sich hat?
    Ich hätte gedacht, das GPS-Signal würde kontinuierlich bereitgestellt, und periodisch von der Software ausgewertet. Daß dem anscheinend nicht so ist, bemerkt man spätestens, wenn man mal die Fußgänger-Navigation nutzt, um gemütlich zur Kneipe um die Ecke zu bummeln.
    Eine von der "Fahrzeug-Einstellung" abhängige Aktualisierungsrate wäre wirklich sinnvoll (nicht nur beim Geocaching).

    Gruß GoPalomino

  8. #7
    Avatar von Navirunner
    Registriert seit
    26.02.2007
    Hardware
    einige
    Software
    GoPal verschiedene
    Skin
    Navirunner Skin
    Beiträge
    8.577
    Danke
    218
    Erhielt 552 Danke für 245 Beiträge

    Standard

    Hallo GoPalomino und Willkommen im Forum *willkommen*

    Die StaticNavigation kommt noch aus den ersten Tagen der Navigationsgeräte, damals gab es das Problem das sich der Kompass wild drehte wenn das Fahrzeug an einer Ampel halten muste, deswegen wurde eine künstliche Grenze geschaffen, die StaticNavigation. Diese verhindert das bei kleinsten Bewegungen das Signal als geändert wahrgenommen wird. Der GPS Empfänger bekommt duchgehend Signale aber es werden nur Veränderungen berücksichtigt ab einer Bewegung von ca 4-5 Kmh.
    Wenn man nun diese StaticNavigation abschaltet wird bei jedem Schritt die Postionsveränderung weiter gegeben.

    Gruß Navirunner

  9. #8
    Neuling Avatar von h-w.s
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe den Vario Skin von Sokobana (wegen der Koordinateneingabe) und zusätzlich die Software GPS_Mate (Euro 18,99). Diese ermöglicht u.a. die statische Navigation an und auszuschalten. Geocaching funktioniert so perfekt.

    Gruss h-w.s

  10. #9
    Avatar von Navirunner
    Registriert seit
    26.02.2007
    Hardware
    einige
    Software
    GoPal verschiedene
    Skin
    Navirunner Skin
    Beiträge
    8.577
    Danke
    218
    Erhielt 552 Danke für 245 Beiträge

    Standard

    Hallo h-w.s und Willkommen im Forum

    Ja mit GPS Mate kann man ganz einfach per Button die StaticNavi an und abschalten, das geht aber auch schon mit der Testversion.
    Gruß Navirunner

    GoPal Wiki
    Tipps und Hilfen reinschauen lohnt sich

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon **********

  11. #10
    Avatar von StefanDausR
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Lappersdorf
    Beiträge
    296
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die SN (static navigation) kann man auch mit meinen Koordinatenprogramm abschalten. Navirunner (und andere) hat (haben) das auch in Ihren Skin integriert.

    @navirunner: Hast Du mit der neuesten Koord-Version schon einmal getestet, die Priorität des GPS-Threads (GPSPrio=) zu erhöhen, damit es vielleicht nicht mehr unter gewissen Umständen zum "Hängenbleiben" beim Umschalten der SN kommt.
    Ich habe mit (...) GPSPort=com5:,4800| GPSPrio=240 (...) gute Erfahrung bei der Trackaufzeichnung gemacht, die läuft dann auch gut weiter, wenn GoPal Rechenleistung abzieht.

    Gruß,
    Stefan

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geocaching mit POI-Warner
    Von Werters im Forum POIbase, POI-Warner & Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 19:44
  2. Geocaching mit E3240
    Von achvio im Forum GoPal E3140 / E3230 / E3240 / E3260
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 20:07
  3. geocaching mit E3210
    Von Bottroper01 im Forum GoPal E3110, GoPal E3210 und GoPal 3410
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 21:13
  4. Geocaching mit P4410 ?
    Von Batman08 im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 10:45
  5. paperless Geocaching mit Medion PNA?
    Von kraftfeld im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 20:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •