Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Neuling Avatar von swingingdentist
    Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Festeinbau im PKW

    Hallo,

    habe Navi MD 96180 und wollte das in mein Golf IV Cabrio einbauen (lassen) Medion hat eine Firma Autonet, die solche Einbauten durführt, nur nicht für mein Auto, obwohl die Bauteile alle existieren (z.B. für Golf 3, der Innen gleich ist).

    Wer hat soetwas schon mal selbst gemacht und wo bekommt man die Bauteile. Die Mutebox ist kein Problem, nur die Spezialstecker.

    Habe ein Beitrag im Forum gelesen, nur das Gerät hat einen anderen Anschluß. Der 96180 hat einen Mini USB Buchse (6 polig), der gleich als Stromversorgung dient, ich weiß nicht, ob dort auch Audio vorhanden ist und eine 3,5 mm Klinkenstecker für TMC Antenne und/oder Kopfhörer. mit einem Sonderstecker.

    Wer weiß, wo man diese Stecker herbekommt und wie die Anschußbelegung ist.

    Viele Dank und Gruß aus Schleswig-Holstein

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Einsteiger Avatar von MR2988
    Registriert seit
    11.07.2007
    Hardware
    PNA 470-R23
    Software
    GoPal V2.0-4106-Q206
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo swingingdentist,
    Produkte und Zubehör, welches man zum Einbau braucht findet man bei: Dantotec
    MfG MR2988

    Bitte, wenn möglich, kein Support über PN oder Mail. Bitte nutzt die Foren, so hat jeder etwas von den Lösungen.

  4. #3
    Neuling Avatar von swingingdentist
    Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Erstellt von

    Standard

    Vielen Dank für den Tip! Habe mittletweile das MD 96180 zurückgegeben, nachdem es eine Funktionsstörung hatte und Medion für de Reparatur über 4 Wochen brauchte. ALDI war dann richtig Klasse und hat mir den Kaufpreis zurückerstattet.

    Stattdessen habe ich mir ein Medion P4410 mit GoPal 3. Software bestellt und hierzu den Aktivhalter. Damit ist auf alle Fälle das Problem mit den Kabel und die Steckverbindungen gelöst. Die Software soll genial sein, wie man hier hachlesen kann: Geo24 - Medion P4410

    So eine Halterung über die Lüftung wäre auch nicht schlecht, obwohl die Saugehalterung von Medion eigentlich sehr stabil sitzt.
    Gruß aus Schleswig-Holstein!

    Pieter

  5. #4
    Geübter Anwender Avatar von corvette
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Florida
    Beiträge
    152
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mein Festeinbau sieht so aus:

    Aktivhalter, Strom direkt vom Bordnetz, (Folgen soll noch TMC Antenne über Radio Antenne und Lautsprecher über Radio Lautsprecher mit Stummschaltung) Da der Originale Lautsprecher sehr leise ist, wenn man offen fährt)

    Befestigung mit einem Winkel aus dem Baumarkt und in schwarz lackiert ;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02062007091_121.jpg 
Hits:	2900 
Größe:	139,7 KB 
ID:	161  
    Rechtschreibfehler werden von mir gezielt und ganz bewusst eingesetzt.
    Wer Sie findet darf sie NICHT behalten. Die Vermarktung liegt aussschliesslich bei mir!

  6. #5
    Einsteiger Avatar von Cleaner
    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von corvette
    Befestigung mit einem Winkel aus dem Baumarkt und in schwarz lackiert ;-)
    Hast Du ein Bild von der Seite, bzw. eines wo man den Winkel sieht? Bin nämlich auch überlegen, wie ich die PNA- Halterung ins 2.- Auto bekomme. Für den kleinen Italiener gibt es keine Halterung, die mir gefällt.

  7. #6
    Geübter Anwender Avatar von corvette
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Florida
    Beiträge
    152
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nutze diese Winkel schon seit Jahren im Auto für FSE etc.

    Gibts in allen größen, kann man biegen und den Winkel verändern.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	22082007184_991.jpg 
Hits:	2726 
Größe:	24,0 KB 
ID:	167  
    Rechtschreibfehler werden von mir gezielt und ganz bewusst eingesetzt.
    Wer Sie findet darf sie NICHT behalten. Die Vermarktung liegt aussschliesslich bei mir!

  8. #7
    Geübter Anwender Avatar von corvette
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Florida
    Beiträge
    152
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Man kann sie auch je nach Auto in irgendwelche schlitze im Armaturenbrett stecken, zb. Lüftungschlitze etc.

    Leicht zu verarbeiten, universell, billig
    Rechtschreibfehler werden von mir gezielt und ganz bewusst eingesetzt.
    Wer Sie findet darf sie NICHT behalten. Die Vermarktung liegt aussschliesslich bei mir!

  9. #8
    Einsteiger Avatar von Cleaner
    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ach so einer, dann weiß ich Bescheid und werde mein Glück versuchen.

  10. #9
    Einsteiger Avatar von joberthuer
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ansonsten gibts Fahrzeugspezifische Halter bei www.Navifit.de . Es wird für das Geld zwar was passgenaues geboten. Allerdings muss man den Kugelkopf selbst auf die Fahrzeughalterung schrauben, was dann leider nicht ohne Bohren geht.
    Erstaunt war ich, dass auch schon für neue "exoten" etwas passendes im ANgebot ist, wie in meinem Fall ein Auris.

    Gruss Joberthuer

  11. #10
    Einsteiger Avatar von Navigation-Electric
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute, ich hätte mal einige Fragen zur Stummschaltung.
    Das Autoradio hat so eine Art Telefonanschluss. Diese Funktion wird aktiviert, sobald Masse durchgeschaltet wird.

    Aber wie genau soll das mit dem Navigationsgerät funktionieren. Das Autoradio benötigt ca. 1-2 Sekunden zur Aktivierung. Wenn also das Navigationsgerät anfängt zu Sprechen und das Autoradio ein paar Sekunden für die Aktivierung braucht, werden sicherlich nicht alle Wörter ganz gehört.

    Wer kennt sich da etwas genauer aus und kann mir dazu einige Informationen angeben.

    Vielen Dank.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pkw-Festeinbau mit Active Cradle
    Von wiegene im Forum Auto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 23:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •