Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Neuling Avatar von sylviap
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Eigene POIs in gopal einbinden :o)

    Hallo Leute

    Ich weiß nicht warum bisher niemand darauf gekommen ist aber ich habe herausgefunden, daß man eigene gopal-Poi s einbinden kann.

    pocketnavigation verteilt die beiden Falk-Konverter seit mehreren Wochen und damit kann jeder seine eigenen psf Dateien erzeugen. Hier meine zufällige Entdeckung. Ich hoffe es hilft euch.


    Anleitung
    * zu http://www.pocketnavigation.de gehen
    * oben POI-Dienste & Stimmen anklicken
    * Rechts auf registrieren
    * Falk gerät auswählen
    * Falk Navigator 6 auswählen
    * Name und Passwort zu Registrierung
    * nach dem Anmelden auf "Meine Downloads" klicken
    * dann das "POI-Warner Sync Tool" herunterladen
    * das Teeil installieren
    * hier den "XN Rosource Editor" besorgen und installieren
    http://www.wilsonc.demon.co.uk/delphi.htm

    * Den Editor starten und die Datei poiwarnersynctool.exe öffnen
    * Unter BINARY werden zwei Resourcen angezeigt, 173 und 174, das sind die Falk-Programme
    * Mit der rechten Maustaste daraufklicken und Export Resource auswählen
    * Die Datei als exe speichern und schon hast Du den Gopal-Konverter vom Falk. Das Teil müsste dann auch bei Falk arbeiten.

    Jetzt muss ich noch etwas werkeln und meine eigenen Pois erstellen.

    liebe grüße
    s.

  2. # ADS
    Werbeanzeige
    Registriert seit
    Immer
    Beiträge
    Viele
     

  3. #2
    Der Rote Blitz Super-Moderator Avatar von Ralf25
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Bayern (STA)
    Hardware
    S7 Edge, P4445, S3867
    Software
    CoPilot Live, GoPal Android & PE6.x
    Skin
    Navirunner Black Pearl V2
    Beiträge
    17.188
    Danke
    768
    Erhielt 1.495 Danke für 1.248 Beiträge

    Standard

    Hi Sylvia,

    ich glaube (ich habe diese Threads aber nur flüchtig verfolgt), bei PNav wird diese Strategie bereits schon verfolgt:
    Weihnachtsgeschenk für GoPal Nutzer-Neue POI im GoPal 3 und Erweiterte POI-Verwaltung
    Gruß Ralf


    Hier klicken für Infos zu Hard- & Software, Skinning, Begriffserklärung, Geräteübersicht und Entwicklung / Programmierung

    Bitte keine Support-Anfragen per PN, dafür ist das Forum da!

    Sorry, wenn ich die Anrede vergesse: ich bin nur schreibfaul, aber nicht unhöflich!


  4. #3
    Geübter Anwender Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    12.01.2008
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf25
    ich glaube (ich habe diese Threads aber nur flüchtig verfolgt), bei PNav wird diese Strategie bereits schon verfolgt:
    Weihnachtsgeschenk für GoPal Nutzer-Neue POI im GoPal 3 und Erweiterte POI-Verwaltung
    Naja, mit dem Unterschied, daß ich (Und weitere) die Programme hochoffziell bekommen habe. Es sind aber tatsächlich die selben.

  5. #4
    Neuling Avatar von navis
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wozu is den das 2 prog gut (174)

  6. #5
    Geübter Anwender Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    12.01.2008
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von navis
    wozu is den das 2 prog gut (174)
    Zwei Navi-Systeme (FN5, FN6), zwei Programme...

  7. #6
    Neuling Avatar von Silverwingrider
    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie muss denn eigentlich die Eingabedatei für den Konverter sein. Wie die Kommandozeilenoptionen aussehen sagt das Teil ja selbst, wenn man es ohne Optionen aufruft, aber über die Form und Anordnung der Pois in einer CSV oder asc Datei hab ich nichts gefunden.
    Kann vielleicht mal jemand eine Legende oder Musterzeile hier posten?

    Viele Grüße,
    Sascha.

Ähnliche Themen

  1. eigene POIs nur bis max Version 4.1 - richtig?
    Von speerwerfer im Forum GoPal PE 4.x
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 13:00
  2. Eigene POIs einspielen
    Von Bunker im Forum GoPal 460 (E4110) / 465 (P4210) und 470 (P4410)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 15:21
  3. Eigene POI einbinden ohne POI-Warner
    Von columbia im Forum Alle Fragen zu GoPal 4.3 - 4.7
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 14:58
  4. Gopal 4.5AE POIs einbinden
    Von vonberks im Forum Alle Fragen zu GoPal 4.3 - 4.7
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 15:14
  5. Eigene POIs ohne POI-Warner
    Von zoerbnet im Forum POIbase, POI-Warner & Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 10:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •